Anzeige

BDSM

TitelGr.BeschreibungBewertung
Intermezzo forte
copy by CK
3S Sie liegt in der Badewanne und lässt das letzte Wochenende gedanklich noch einmal an ihr vorbeilaufen. Was ist da nur mit ihr passiert? Sie hat sich ihrem Freund als Sklavin ausgeliefert, hat seine Fantasien widerstandslos über sich ergehen. Sie hat es genossen ... vielleicht sogar zu sehr? Und was hat er wirklich mit den Fotos vor?
hinzugefügt am 28.05.2005 von dreamdancer (6.0) • gelesen: 8589 • 159 Leser-Bewertungen: Ø 7.06 • Platz: 1868
Wasserspiel
SubLetty
3S Sie hat sich aber wirklich einen total fiesen Dom geangelt ;-). Erst lädt er sie in ein teures Restaurant ein, wo er sie solange mit Flüssigkeiten abfüllt, dass sie dem Drang, sich Erleichterung zu schaffen, auf dem Heimweg nicht mehr widerstehen kann. Und dann bestraft er sie, weniger mit körperlichen Züchtigungen denn mit Demütigungen, für ihren Ungehorsam.
hinzugefügt am 24.05.2005 von Kadiya (6.0) • gelesen: 5964 • 127 Leser-Bewertungen: Ø 5.78 • Platz: 3511
Die Bergsteigerin (2)
Jason King
8S Und ewig grüsst das Murmeltier ... so könnte der Untertitel dieser Geschichte lauten, denn es kommt mit ebensolcher Regelmäßigkeit in den Fortsetzungen vor wie Gabi, die Bergsteigerin, die unserem Protagonisten auch daheim auf dem platten Lande nicht aus dem Kopf geht. Ein neuer Urlaub steht an, erneut macht er sich auf die Suche nach Murmeltier und Gabi ... und der reine Zufall??? beschert ihm fesselndes Abenteuer. Bis morgens um 7 wieder der Wecker klingelt, und das Murmeltier ... ;-)
hinzugefügt am 23.05.2005 von Kadiya (6.0) • gelesen: 3158 • 54 Leser-Bewertungen: Ø 7.48 • Platz: 6709
Mirror, Mirror Teil 1
zerozero
12S Das unerwartete Angebot seiner Kommilitonin Julia, ließ Michaels schmerzvolle Gedanken an die Trennung von seiner Freundin etwas vergessen. Eine kleine Studienreise nach Trier war für ihn willkommener Anlass etwas Abstand zu gewinnen. Während sie in den Bibliotheken stöberte, schlenderte er durch die alte Römerstadt. Hin- und hergerissen zwischen Dom und Mc D. entdeckte er auf einmal einen kleinen, geheimnisvoll wirkenden Laden. In den Schaufenstern las er die Worte: "Semper fidelis, dum spiro spero", was seine Neugier weckte. Der alte Mann im Laden schien seine Gedanken lesen zu können, als er ihm einen Spiegel und die dazugehörigen Hydrakerzen anbot. Nachdem ihm die Nichte des Ladenbesitzers den Spiegel in einem angrenzenden Gewölbe gezeigt hatte, gab es für ihn kein Zurück mehr ...
Dass die Hydra in der Sage nicht unbedingt ein freundliches Wesen hatte, kam ihm dabei nicht in den Sinn.
Einleserwertung: 9 Punkte
hinzugefügt am 22.05.2005 von Serenity (9.0) • gelesen: 12961 • 158 Leser-Bewertungen: Ø 8.12 • Platz: 700
Party heute Abend!
Mel2001
5.5S Sie gibt sich jede erdenkliche Mühe, ein ansprechendes Outfit aus Lack und Latex zusammenzustellen, mit dem sie ihren Herrn am Abend auf einer Party überrascht. Dass sie dennoch bestraft wird, gehört halt zum Genre ;-)
hinzugefügt am 17.05.2005 von Kadiya (4.0) • gelesen: 3329 • 44 Leser-Bewertungen: Ø 6.13 • Platz: 6449
Zurück in den Bergen
Jason King
12.5S Erneut macht er Urlaub in den Bergen und hegt insgeheim die Hoffnung, die Bergsteigerin vom letzten Jahr wiederzutreffen. Zwar stösst er auf eine Spur von ihr, dennoch sind es dann aber Kellnerin Steffi und Nicole, die mit Mann und Kindern ihren Urlaub in den Bergen verbringt, denen sich der Fesselkünstler intensiv widmet. Aus dem Urlaub zurückgekehrt, erwartet ihn zu Hause eine Überraschung.
hinzugefügt am 17.05.2005 von Kadiya (6.0) • gelesen: 3914 • 47 Leser-Bewertungen: Ø 7.80 • Platz: 5627
Aufenthalt in Hamburg - Teil 2
Jason King
2.5S Die Beiden sehen sich nur wenige Augenblicke später wieder, als er mit Scham feststellen muss, dass sie die Seminarleiterin ist. Ein Lächeln ihrerseits entspannt die Situation schnell.
Nach einem gemütlichen Stadtbummel kehren die zwei gegen Mitternacht ins Hotel zurück. Unter einem klitzekleinen Vorwand verschafft er sich Eintritt in ihr Zimmer verschafft, wo es dann zu einer ausführlichen Fortsetzung ihres kleinen Spielchens vom Morgen kommt.
hinzugefügt am 16.05.2005 von dreamdancer (7.0) • gelesen: 5777 • 95 Leser-Bewertungen: Ø 6.77 • Platz: 3660
Ehetest
Cloudchen
2.5S ... nein, zumindest kein gewöhnlicher, denn sonst stünde er nicht in dieser Rubrik. Seine Zukünftige wird von ihrem Herrn gründlich für eine Bergtour vorbereitet, die er als Ehetest vorgesehen hat. In Anbetracht der aktuellen Diskussion im Forum über hirnlose, männliche Subbies, hier das Beispiel einer weiblichen Sub, die sich ihrer Position durchaus bewußt ist.
Die Frage des Autors beantworte ich frech und vorausgreifend mal mit ja. Einleserwertung: 7 Punkte
hinzugefügt am 15.05.2005 von Serenity (7.0) • gelesen: 8635 • 163 Leser-Bewertungen: Ø 6.09 • Platz: 1845
Leidensgenossen
aaaja
13.5S Zwei Herrinen tauschen sich über ihre Sklaven aus. Wirkt unausgegoren, unglaubwürdig, abstrus. Einleserwertung: 1 Punkt
hinzugefügt am 11.05.2005 von Serenity (1.0) • gelesen: 2782 • 23 Leser-Bewertungen: Ø 6.20 • Platz: 7222
Der Rosengarten
DarkCrimson
2S Gedankenversunken wandelte sie über den menschenleeren Campus und glaubte eine dunkle Männergestalt, gekleidet in Leder zu sehen. Im nassen Gras des schattigen Gartens begegnete sie ihm und ließ sich endgültig fallen. Rosen, geflochten um ihren Körper, symbolisieren ihre unerfüllte Sehnsucht und lassen Schmerz zurück.
Einleserwertung: 4 Punkte
hinzugefügt am 09.05.2005 von Serenity (4.0) • gelesen: 1686 • 27 Leser-Bewertungen: Ø 6.23 • Platz: 8827
Urlaubsbekanntschaft
tattooedbutterfly7
5S Ein Pärchen bekommt regelmäßig Besuch von einem anderen Paar, das man im Urlaub kennengerlernt hat. In diesem Fall kommt aber nur Meike, da ihr Gatte verhindert ist. Am Abend schnüffeln die beiden Damen ein wenig auf seinem Computer herum, um machen eine sehr interessante Entdeckung. die für ihn Folgen hat...
hinzugefügt am 03.05.2005 von Aramis (6.0) • gelesen: 9761 • 225 Leser-Bewertungen: Ø 6.96 • Platz: 1441
Niki 3
LeBroker
4S Weiter geht die Reise im Wohnmobil - nun zu zweit. Niki erweist sich als gute Sklavin, was ihm die Möglichkeit gibt, seine dominante Ader auszuleben.
hinzugefügt am 03.05.2005 von Aramis (6.0) • gelesen: 10596 • 152 Leser-Bewertungen: Ø 7.51 • Platz: 1184
Die Verwechslung
Pionier3
4.5S In einer Agentur, die für "aufregende und fesselnde Stunden" wirbt, bucht sie erstmalig einen Mann, nicht ahnend, dass es in der Agentur eine Verwechslung der Auftragszettel gab. Am Abend vor dem vereinbarten Termin klingelt es an ihrer Tür und sie lässt den jungen Mann, der sich als Angestellter der Agentur vorstellt, in ihre Wohnung, um den offensichtlichen Irrtum aufzuklären.
Doch dazu kommt es nicht, denn dem Agenturangestellten ist viel zu sehr daran gelegen, das Motto der Agentur für Britta Wirklichkeit werden zu lassen.
hinzugefügt am 03.05.2005 von Allie (7.0) • gelesen: 8684 • 169 Leser-Bewertungen: Ø 6.94 • Platz: 1826
Die Bergsteigerin (volle Version)
Jason King
6S Der Seilliebhaber im Urlaub im Hochgebirge, der sich aber nicht mit Seil klettern traut, trifft auf wagemutige Frau, die Seile nicht nur zum Klettern mag.
hinzugefügt am 02.05.2005 von Georg (7.0) • gelesen: 9726 • 143 Leser-Bewertungen: Ø 6.73 • Platz: 1454
Spiel im Wald
Mr Lark
2.5S Auf einer Lichtung im Wald verbindet er ihr die Augen, fesselt sie und bearbeitet sie sanft mit einem Zweig. Sie genießt seine Behandlung in vollen Zügen.
hinzugefügt am 01.05.2005 von Aramis (7.0) • gelesen: 5123 • 131 Leser-Bewertungen: Ø 7.05 • Platz: 4238
Für meine Meisterin
diener
<1 Wieder einmal Lyrik - die kurze Beschreibung der Herrlichkeit des Dienens.
Warum nur scheuen die meisten Autoren vor Lyrik zurück?
hinzugefügt am 26.04.2005 von Georg (4.0) • gelesen: 1614 • 28 Leser-Bewertungen: Ø 4.85 • Platz: 8927
Das unbekannte Paar
LightSoul
4S Herr führt seine Sub Samstag Abend in ein Lokal. Nach einem kleinen Missgeschick treffen sie dort auch auf ein gleichgesinntes Paar.
hinzugefügt am 23.04.2005 von Allie (3.0) • gelesen: 3932 • 63 Leser-Bewertungen: Ø 6.00 • Platz: 5603
Vivian - Teil 7
edge
20.5S Vivian übernahm wieder Aufträge bei reichen Leuten mit seltsamen Ideen, doch vorher machte sie noch die Sekretärin Karina auf einer raffinierten Pferderückenfickmaschine fertig. Für den ersten Auftrag arbeitete sie als devote Dalmatinerin bei einem exzentrischen Ehepaar und anschließend sollte sie im sonnigen Spanien zwei Nachkömmlinge einer reichen Familie erziehen, um sie auf das harte Leben vorzubereiten. Auf dem Weg dorthin vergnügte sie sich standesgemäß mit Frauen und Männern in allen Variationen, wo es müßig wäre, diese aufzuzählen, bzw. zu benennen. Bemerkenswert die "deepthroats" mit 20 - 30 cm Schwänzen.
Der rote Faden hat sich im Laufe der Fortsetzungen ziemlich aufgedröselt. Einleserwertung 6 Punkte
hinzugefügt am 21.04.2005 von Serenity (6.0) • gelesen: 29734 • 243 Leser-Bewertungen: Ø 8.20 • Platz: 33
Ein falscher Kommentar
mawipa
4.5S Sie darf auf dem Teppich vor ihm liegen, während er Fussball schaut, als ihr ein folgenschwerer Fauxpas unterläuft. Sie sagt etwas über einen der Spieler. Ihr Herr ist erzürnt und bestraft sie im Keller.
hinzugefügt am 21.04.2005 von Aramis (5.0) • gelesen: 4357 • 84 Leser-Bewertungen: Ø 6.33 • Platz: 5064
Aufenthalt in Berlin
Jason King
8S Jochens Aufenthalt in Berlin verlängert sich unverhofft und so besucht er den Zoo, wo er eine alte Bekannte und deren Tochter trifft. Nach einiger Plauderei wird Jochen zu ihr nach Hause eingeladen, wo sie beide alte Zeiten neu aufleben lassen.
Eine gut geschriebene Geschichte, die vor allem für Bondage-Fans empfehlenswert ist.
hinzugefügt am 20.04.2005 von Allie (8.0) • gelesen: 10188 • 122 Leser-Bewertungen: Ø 7.52 • Platz: 1292

© 2004-2018, sevac.com, JusProg labeled