Anzeige

BDSM

TitelGr.BeschreibungBewertung
Simone und der Chemieprof (6)
AngelofTears
2.5S Simone bestätigt uns, wie peinlich ihr das Missgeschick mit dem Eisbecher ist, und wie aufregend sie es findet, von ihrem Chemieprof ans Bett gefesselt zu werden.
hinzugefügt am 20.06.2005 von Kadiya (4.0) • gelesen: 4963 • 38 Leser-Bewertungen: Ø 7.15 • Platz: 4449
Simone und der Chemieprof (5)
Jason King
2S Ein kleiner Unfall mit dem Kirschlikör-Eisbecher beweist, dass die 2. Flasche Wein den Zweck erfüllt hat, den der Herr Professor sich von ihr versprochen hatte. So lässt sich Simone widerspruchslos in die FeWo führen und von ihm ans Bett fesseln.
hinzugefügt am 20.06.2005 von Kadiya (4.0) • gelesen: 5692 • 53 Leser-Bewertungen: Ø 6.63 • Platz: 3752
Simone und der Chemieprof (4)
AngelofTears
2S Wieder schildert Simone die wenigen schildernswerten Vorkommnisse aus ihrer Sicht, um am Ende dieses Teils zeitgleich bei der 2. Flasche Wein zu landen.

Wenn die Geschichte in diesem Tempo weitergeht, steht den Lesern (und mir) noch so manche Geduldsprobe bevor ;-)
hinzugefügt am 20.06.2005 von Kadiya (4.0) • gelesen: 5070 • 45 Leser-Bewertungen: Ø 6.28 • Platz: 4317
Simone und der Chemieprof (3)
Jason King
2S Nie hätte er damit gerechnet, dass Simone einwilligen würde, mit ihm ein Wochenende im Schwarzwald zu verbringen ... und nun sitzen die Zwei in einem Schwarzwaldrestaurant und plaudern bereits bei der 2. Flasche Wein.
hinzugefügt am 20.06.2005 von Kadiya (4.0) • gelesen: 5862 • 57 Leser-Bewertungen: Ø 6.46 • Platz: 3604
Georgs weg vom Macho zum Sexsklaven
Devaso
16.5S Georg ist ein Mann, der sich von den Frauen nimmt, was er braucht, worunter besonders seine Frau Marion zu leiden hat. Auf einer Auslandsdienstreise nach England beschließt er, seine ehemalige Pflegeschwester Sybille wiederzutreffen. Doch noch ahnt er nicht, dass dieser Besuch sein zukünftiges Leben gewaltig verändern soll. Denn als dann auch noch Marion auftaucht, drehen die beiden Frauen den Spieß um und Georg wird zum Spielzeug der beiden.

Die Geschichte ist im Ansatz sicher gut und vielversprechend, doch stilistisch noch verbesserungswürdig (z.B. die Heraushebung der Dialoge und die Kommasetzung).
hinzugefügt am 18.06.2005 von dreamdancer (5.0) • gelesen: 6596 • 53 Leser-Bewertungen: Ø 6.51 • Platz: 3008
Nur ein Traum
Federkiel
2.5S Er vertraut ihr, lässt sich von ihr in eine, ihm bisher völlig unbekannte, wehrlose Lage bringen und er scheint, Gefallen daran zu finden. Doch für eine gemeinsame Zukunft stellt sie ihm eine Bedingung, der er ohne zu wissen, was ihn erwartet, zustimmt. Wie weit wird sie gehen?
hinzugefügt am 18.06.2005 von dreamdancer (6.0) • gelesen: 4291 • 50 Leser-Bewertungen: Ø 5.89 • Platz: 5150
Skat mit Dame und Buben
sensei
4S Sie besucht eine Kartelrunde, zu der auch ihr Mann gehört, und steht den Herren willig zur Verfügung. Im Wechselbad von Leid und Freude verlebt sie diesen Abend.
hinzugefügt am 17.06.2005 von Georg (7.0) • gelesen: 12976 • 220 Leser-Bewertungen: Ø 7.17 • Platz: 699
Simone und der Chemieprof (1)
Jason King
1.5S Prof. Busse stolpert beim Korrigieren der Chemieklausur über den Link zu einer Bondage-Website, den seine Studentin Simone, während sie die Arbeit schrieb, über der Klausur notiert zu haben scheint. Diese Entdeckung weckt sein Interesse, so dass er Simone, als er bemerkt, dass sie für eine Notenverbesserung einiges zu tun bereit ist, zu einem Wochenendtrip in den Schwarzwald einlädt.
hinzugefügt am 11.06.2005 von Kadiya (5.0) • gelesen: 10271 • 117 Leser-Bewertungen: Ø 6.07 • Platz: 1271
Simone und der Chemieprof (2)
AngelofTears
3S Simone lässt die Geschehnisse des 1. Teils aus ihrer Sicht Revue passieren. Wir erfahren, wie es zu der Notiz der Bondage-Seite kam, warum sie auf eine gute Note in der Chemieklausur angewiesen ist, dass sie deshalb einwilligt, mit dem Herrn Professor das Wochenende zu verbringen ... und nicht zuletzt, wie weise reizende Unterwäsche sein kann ;-)
hinzugefügt am 11.06.2005 von Kadiya (5.0) • gelesen: 8601 • 107 Leser-Bewertungen: Ø 5.65 • Platz: 1869
500 Hiebe
struppie
1.5S Die aus der netten Vorlaufgeschichte bereits bekannte Einlauflady Marlon verkloppt ihren geilen Sklaven. Hoffentlich verzählt sie sich nicht. Mitzählen ist Pflicht. Einleserwertung: 3 Punkte
hinzugefügt am 10.06.2005 von Serenity (3.0) • gelesen: 2239 • 37 Leser-Bewertungen: Ø 4.05 • Platz: 8071
Ein traumhafter Besuch
struppie
1.5S Das einfühlsame Lächeln von Lady Marlon, seiner Herrin, läßt das Sklavenherz in voller Erwartung höher schlagen. Für den Latexfreund steht eine befriedigende Darmreinigung und die anschließende "Akupunktur" seines besten Stückes an. Einleserwertung: 3 Punkte
hinzugefügt am 07.06.2005 von Serenity (3.0) • gelesen: 2703 • 35 Leser-Bewertungen: Ø 5.09 • Platz: 7360
Bildungsurlaub
cosime
4.5S Eine ungewöhnliche Anzeige unter "Bildungsurlaub" erweckte ihr Interesse. Mehr aus Übermut meldete sie sich zu dem Seminar an und erlebte ihr blaues Wunder. Immer wieder hörte sie nach den Lektionen die lapidare Antwort: "Das ist wohl mehr dein Problem."
Ob sie am Ende des Seminars dessen Sinn verstanden hatte? Einleserwertung: 6 Punkte
hinzugefügt am 05.06.2005 von Serenity (6.0) • gelesen: 8257 • 202 Leser-Bewertungen: Ø 7.05 • Platz: 2025
Die Überraschung - Teil 3: Der Umzug
TheFlyer
4S Nachdem er mit seiner Exfreundin wieder zusammen ist, beschließen die beiden auch wieder zusammenzuziehen. Beim Auszug aus seiner Wohung stößt sie auf eine Ferkel-DVD. Selbige wird sofort näher inspiziert und das Gesehene mehr oder weniger in die Tat umgesetzt. Der sexuelle Befreiungsschlag findet somit seine Fortsetzung.
hinzugefügt am 02.06.2005 von Aramis (6.0) • gelesen: 7276 • 107 Leser-Bewertungen: Ø 7.35 • Platz: 2570
Intermezzo forte
copy by CK
3S Sie liegt in der Badewanne und lässt das letzte Wochenende gedanklich noch einmal an ihr vorbeilaufen. Was ist da nur mit ihr passiert? Sie hat sich ihrem Freund als Sklavin ausgeliefert, hat seine Fantasien widerstandslos über sich ergehen. Sie hat es genossen ... vielleicht sogar zu sehr? Und was hat er wirklich mit den Fotos vor?
hinzugefügt am 28.05.2005 von dreamdancer (6.0) • gelesen: 8593 • 159 Leser-Bewertungen: Ø 7.07 • Platz: 1872
Wasserspiel
SubLetty
3S Sie hat sich aber wirklich einen total fiesen Dom geangelt ;-). Erst lädt er sie in ein teures Restaurant ein, wo er sie solange mit Flüssigkeiten abfüllt, dass sie dem Drang, sich Erleichterung zu schaffen, auf dem Heimweg nicht mehr widerstehen kann. Und dann bestraft er sie, weniger mit körperlichen Züchtigungen denn mit Demütigungen, für ihren Ungehorsam.
hinzugefügt am 24.05.2005 von Kadiya (6.0) • gelesen: 5965 • 127 Leser-Bewertungen: Ø 5.78 • Platz: 3521
Die Bergsteigerin (2)
Jason King
8S Und ewig grüsst das Murmeltier ... so könnte der Untertitel dieser Geschichte lauten, denn es kommt mit ebensolcher Regelmäßigkeit in den Fortsetzungen vor wie Gabi, die Bergsteigerin, die unserem Protagonisten auch daheim auf dem platten Lande nicht aus dem Kopf geht. Ein neuer Urlaub steht an, erneut macht er sich auf die Suche nach Murmeltier und Gabi ... und der reine Zufall??? beschert ihm fesselndes Abenteuer. Bis morgens um 7 wieder der Wecker klingelt, und das Murmeltier ... ;-)
hinzugefügt am 23.05.2005 von Kadiya (6.0) • gelesen: 3162 • 54 Leser-Bewertungen: Ø 7.48 • Platz: 6720
Mirror, Mirror Teil 1
zerozero
12S Das unerwartete Angebot seiner Kommilitonin Julia, ließ Michaels schmerzvolle Gedanken an die Trennung von seiner Freundin etwas vergessen. Eine kleine Studienreise nach Trier war für ihn willkommener Anlass etwas Abstand zu gewinnen. Während sie in den Bibliotheken stöberte, schlenderte er durch die alte Römerstadt. Hin- und hergerissen zwischen Dom und Mc D. entdeckte er auf einmal einen kleinen, geheimnisvoll wirkenden Laden. In den Schaufenstern las er die Worte: "Semper fidelis, dum spiro spero", was seine Neugier weckte. Der alte Mann im Laden schien seine Gedanken lesen zu können, als er ihm einen Spiegel und die dazugehörigen Hydrakerzen anbot. Nachdem ihm die Nichte des Ladenbesitzers den Spiegel in einem angrenzenden Gewölbe gezeigt hatte, gab es für ihn kein Zurück mehr ...
Dass die Hydra in der Sage nicht unbedingt ein freundliches Wesen hatte, kam ihm dabei nicht in den Sinn.
Einleserwertung: 9 Punkte
hinzugefügt am 22.05.2005 von Serenity (9.0) • gelesen: 12969 • 159 Leser-Bewertungen: Ø 8.13 • Platz: 700
Party heute Abend!
Mel2001
5.5S Sie gibt sich jede erdenkliche Mühe, ein ansprechendes Outfit aus Lack und Latex zusammenzustellen, mit dem sie ihren Herrn am Abend auf einer Party überrascht. Dass sie dennoch bestraft wird, gehört halt zum Genre ;-)
hinzugefügt am 17.05.2005 von Kadiya (4.0) • gelesen: 3332 • 45 Leser-Bewertungen: Ø 6.19 • Platz: 6465
Zurück in den Bergen
Jason King
12.5S Erneut macht er Urlaub in den Bergen und hegt insgeheim die Hoffnung, die Bergsteigerin vom letzten Jahr wiederzutreffen. Zwar stösst er auf eine Spur von ihr, dennoch sind es dann aber Kellnerin Steffi und Nicole, die mit Mann und Kindern ihren Urlaub in den Bergen verbringt, denen sich der Fesselkünstler intensiv widmet. Aus dem Urlaub zurückgekehrt, erwartet ihn zu Hause eine Überraschung.
hinzugefügt am 17.05.2005 von Kadiya (6.0) • gelesen: 3914 • 47 Leser-Bewertungen: Ø 7.80 • Platz: 5643
Aufenthalt in Hamburg - Teil 2
Jason King
2.5S Die Beiden sehen sich nur wenige Augenblicke später wieder, als er mit Scham feststellen muss, dass sie die Seminarleiterin ist. Ein Lächeln ihrerseits entspannt die Situation schnell.
Nach einem gemütlichen Stadtbummel kehren die zwei gegen Mitternacht ins Hotel zurück. Unter einem klitzekleinen Vorwand verschafft er sich Eintritt in ihr Zimmer verschafft, wo es dann zu einer ausführlichen Fortsetzung ihres kleinen Spielchens vom Morgen kommt.
hinzugefügt am 16.05.2005 von dreamdancer (7.0) • gelesen: 5780 • 95 Leser-Bewertungen: Ø 6.77 • Platz: 3668

© 2004-2018, sevac.com, JusProg labeled