Anzeige

Kommentare

Geschichte "Aufgaben einer Schulleiterin - Teil 2"

Kommentar15.07.2014 - Herale
Wunderbare Forsetzung einer sehr gut geschriebenen und geilen Geschichte! Freue mich auf den nächsten Teil!
Kommentar15.07.2014 - kerl
die Fortsetzung ist Klasse weiter so...
Kommentar16.07.2014 - chris44267
TOP, bitte weiter!
Kommentar16.07.2014 - wmms
Tolle Fortsetzung. Hoffentlich bald mehr.
Kommentar16.07.2014 - zoopark
freue mich schon sehr auf die Fortsetzung!

Stilvoll geschrieben.


Danke.
Kommentar16.07.2014 - schromi
Sehr gut 10 Punkte
Kommentar16.07.2014 - Dora44
Super schöne Geschichte, schreib bitte weiter!,,
Mach Sie zu deiner Nutte
Kommentar16.07.2014 - redskulp
Eine sehr gelungene Fortsetzung der Sklavengeschichte. Ich hoffe, es ist noch lange nicht schluss!! Ich habe große Lust mehr zu lesen. DANKE
Kommentar16.07.2014 - Sadowolf
sehr gut geschrieben da freut man sich auf viele weitere teile
Kommentar17.07.2014 - anno200
Eine der besten Geschichten, die ich zeit sehr langem gelesen habe. Die Ereignissdichte und der Verlauf sind atemberaubend. Ohne Frage einer der Top 10 Geschichten, die ich kenne. Eigentlich eine klare 10/10 oder sogar mehr :-)
Kommentar18.07.2014 - dommrjackson
Schöne Geschichte.....weiter so
Kommentar18.07.2014 - Khayman
Eine tolle Idee die Geschichte im Erotikmarkt beginnen zu lassen um dann zum Vormittag zurück zu springen. Wiedermal hat mich die Geschicht sofort Gefangen genommen. Obwohl mir der Zwiespalt dieser vormals eher dominanten Person, die sich plötzlich in der untergebenen Position wiederfindet, zu wenig herausgearbeitet wurde. Aber es sollte wohl keine psychologische Studie werden sondern eine Geschichte die Unterhält. Und das ist dir gelungen....
Wenn ich die drei Faktoren nur mit jeweils 9 Punkten beurteilen konnte dann nur um mir noch ein wenig mehr Lob offen zu halten
Kommentar18.07.2014 - juan59
gute fortsetzung hoffe auf viele weitere
Kommentar20.07.2014 - -Faith-
Hallo Rock n Rolla,
wieder sehr viele Hochglanzbilder für das Kopfkino, aber achte darauf, dass es nicht in eine Bastelanleitung abdriftet in der immer wieder die selben "Bauteile" ineinander gesteckt werden.

lg
F
Kommentar20.07.2014 - 1jaguar
Endlich wieder eine richtig geile Geschichte. Bitte bald und lange fortsetzen
Kommentar22.07.2014 - hart-knaller
Hervorragend! Da kann man nur eines anfügen weiter so.
Kommentar22.07.2014 - large204
Die Fortsetzung ist genauso gut wie der Anfang! Bin sehr gespannt wie es weiter geht!!!
Kommentar24.07.2014 - lotus123
Sehr, sehr geil,vielen Dank für diese tolle Geschichte
Kommentar20.08.2014 - schmuskater02
Diese Geschichte ist meiner Meinung nach das Beste,was je hier zu lesen war.
Kommentar30.08.2014 - 1Peter
Super geschrieben, da freu ich mich schon auf die Fortsetzung. Ich fühle mich als Zuschauer, so bildlich ist die Formulierung. Ich freue mich auf die Fortsetzung.
Kommentar15.10.2014 - gebieter
erinnert mich an die geschichte unterwerfungsgesten.
Kommentar05.02.2015 - rimming123
Klasse, nur weiter so, sehr sehr geil geschrieben
Kommentar11.02.2015 - 1965uwe
gute Fortsetzung. Wie immer schön zu lesen.
Kommentar03.03.2015 - Lomakin
Schöne Geschichte mit guten Ideen und tollem Feeling
Kommentar01.09.2015 - jang
Auch der zweite Teil war ein Genuss zu lesen. Bin sehr gespannt wie weit die Demütigungen für Katharina noch gehen werden. Der Satz: "Und vermutlich würde sie noch viel mehr Dinge tun, die sie noch viel mehr anwiderten, die sie sich bisher nur noch nicht vorstellen konnte." lässt mich auf noch
mehr Steigerung hoffen. :-)

zurück zurück    
© 2004-2017, sevac.com, JusProg labeled