Bei der angezeigten Geschichte handelt es sich um eine gekürzte Version. Um die ganze erotische Geschichte lesen zu können, musst Du Dich einloggen. Ein Altersnachweis ist nicht erforderlich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Disclaimer von sevac.com. Sevac.com ist für den Inhalt der Geschichte nicht verantwortlich und distanziert sich von selbigem. Das Copyright liegt beim Autor. Jegliche Weiterverbreitung der Geschichte ist, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, untersagt.
Kommentare: 6 | Lesungen: 1928 | Bewertung: 8.30 | Kategorie: Sex Stories | veröffentlicht: 22.04.2021

Der Fremde - Teil 7

von

Login erforderlich!
Um weiterlesen zu können, musst Du Dich einloggen.
Passwort vergessen?
Du hast noch keinen Zugang zu sevac.com? Hier geht's zur Anmeldung.

Anmeldung und Nutzung sind kostenlos. Um die angezeigte Geschichte weiterlesen zu können, ist kein Altersnachweis notwendig, da es sich um eine erotische Geschichte handelt (nicht pornografisch!). Die Anmeldung dauert keine zwei Minuten.

Kommentare


SireJohn
dabei seit: Nov '03
Kommentare: 9
schrieb am 23.04.2021:
»Tolle Fortsetzung! Ich hoffe es gibt bald mehr :)«

dreamwomen69
dabei seit: Oct '03
Kommentare: 4
schrieb am 23.04.2021:
»sehr geil«

hihi
dabei seit: Feb '03
Kommentare: 21
schrieb am 24.04.2021:
»Hallo Sorglos,
auch diese Fortsetzung ist super geschrieben somit gut lesbar und verfolgbar.
Aber leider scheinst du an einen realistischen Verlauf kein Interesse zu haben.
Für uns hat mittlerweile der Anteil von Erotik doch deutlich gelitten.
Auch wenn es geborene Schlampen wie Sandra gibt, ist ihr Erwachen diesbezüglich doch mehr als plumb dargestellt.
Sie fickt nicht nur mit Sergje, fickt auf seinen Wunsch hin auch mit anderen, treibt es nun auch alleine ohne Sergje weiteres dazu tun mit anderen Männern und nun auch Frauen.
Zumindestens mit Frau auch im eigenen Ehebett.
Sie treibt es wild in ihren Umfeld und da ist es dann eine Frage der Zeit, dass Sandra auf fliegt. Denn zum Einen wird sie wohl kaum damit auf hören wenn Peter wieder da ist zum Anderen selbst wenn sie damit auf hört wird es per Zufall raus kommen.
Wäre schön wenn Peter vielleicht ein oder zwei Tage unangemeldet früher nach Hause kommt und Sandra inflagranti auf fliegt.
Peter dann aber nicht zum Cuckold mutiert oder Wifesharer sondern Sandra die negativen Folgen zu spüren bekommt. Sie kann ja dann zu Sergje ziehen oder zu Kira und dann ihr so tolles Schlampen/ Huren leben weiter führen.
Hoffentlich erholt sich sich nicht vom Ende ihrer Ehe.«

pit_s
dabei seit: Aug '06
Kommentare: 21
schrieb am 24.04.2021:
»prima Geschichte - tolle Serie«

T4ler
dabei seit: Apr '02
Kommentare: 123
schrieb am 26.04.2021:
»Also, ich finde die Geschichte prima. Gut geschrieben. Und dass Peter früher zurückkommt, nee, es gibt ja eigentlich nur 2 Möglichkeiten des Fortgangs. Entweder finden sich beide Partner damit ab und gehen damit um oder sie trennen sich. Endlos kann diese Geschichte nicht weitergehen, aber sie ist echt geil geschrieben, jetzt wieder mit einer Wendung! Lieber Autor, bitte weiter so. Ich bin begeistert!!«

pjean
dabei seit: Oct '04
Kommentare: 67
schrieb am 27.04.2021:
»Waren die Tittchen nicht mal normal groß(C)? Jetzt sind es Euter. Egal.«



Autorinformationen Autorinfos
 Geschichte melden
Anzeige
MehrteilerAlle Teile in einer Übersicht