Bei der angezeigten Geschichte handelt es sich um eine gekürzte Version. Um die ganze erotische Geschichte lesen zu können, musst Du Dich einloggen. Ein Altersnachweis ist nicht erforderlich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Disclaimer von sevac.com. Sevac.com ist für den Inhalt der Geschichte nicht verantwortlich und distanziert sich von selbigem. Das Copyright liegt beim Autor. Jegliche Weiterverbreitung der Geschichte ist, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, untersagt.
Kommentare: 2 | Lesungen: 538 | Bewertung: 6.68 | Kategorie: Soft Stories | veröffentlicht: 22.01.2023

Die heiße Unbekannte im Wellness-Bereich

von

Nach viel Gestrampel bergauf und bergab haben wir nach unzähligen Rad-Kilometern endlich unser Übernachtungshotel für die nächsten Tage erreicht.


Ein tolles Hotel haben wir uns da ausgesucht. Moderne Architektur, viel Holz und ein bisschen außerhalb wunderschön auf einem Hügel gelegen.

Nach dem langen Tag muss ich jetzt aber unbedingt raus aus den verschwitzten Radklamotten und erstmal eine Runde in den Pool und die Sauna, da habe ich mich schon den ganzen Tag drauf gefreut! Ich ziehe mir im Zimmer noch kurz was Bequemes an, Du bist bereits vorgegangen in den Wellness-Bereich im obersten Stock.

Im Dachgeschoss angekommen mache ich mich erstmal nackig, wie sich das im Saunabereich gehört... 1x unter die Dusche im Freien und dann hänge ich mich in der Abendsonne in den angenehm warmen Außenpool, genieße das Wasser und beobachte die Umgebung (wunderschöner Blick ins Grüne!).


Dann sehe ich, wie sich die Tür der Außensauna öffnet. Heraus kommt eine wunderschöne Frau. Mittelgroß, lange und lockige braune Haare, geile große Brüste, ein bisschen ein Bäuchle ( ;-) ) und – wenn man genau hinschaut, was sich aber nicht gehört!! – ein frisch rasierter Intimbereich mit einer schmalen „Landebahn“ in der Mitte. Mega! Ihr Gesicht ist etwas verschwitzt und auch über die Brüste laufen keck ein paar Schweißtropfen abwärts.

Die hübsche Frau dampft noch kurz aus und geht dann auch unter die Dusche und ich beobachte sie unauffällig vom Wasser aus. Sie steht voll unter dem Wasser, ihre Brüste und ihr schöner, nicht zu großer und nicht zu kleiner Popo glänzen ganz nass. Als sie ihr Gesicht wäscht, streift sie sexy die Haare nach hinten, nass sind die jetzt noch viel länger und es sind fast keine Locken mehr zu sehen.

Für mich wird es jetzt auch Zeit für einen Saunagang. Ich gehe in die Panorama-Sauna hinter dem Pool und lege mich auf die mittlere Bank. Durch die große Scheibe sehe ich, dass die hübsche Unbekannte fertig geduscht hat und jetzt im Pool ein paar entspannte Bahnen schwimmt. Beim Rückenschwimmen schauen die großen Brüste ab und zu sexy aus dem Wasser. Anschließend legt sich die heiße Dame auf eine der Massageliegen am Rand vom P

Login erforderlich!
Um weiterlesen zu können, musst Du Dich einloggen.
Passwort vergessen?
Du hast noch keinen Zugang zu sevac.com? Hier geht's zur Anmeldung.

Anmeldung und Nutzung sind kostenlos. Um die angezeigte Geschichte weiterlesen zu können, ist kein Altersnachweis notwendig, da es sich um eine erotische Geschichte handelt (nicht pornografisch!). Die Anmeldung dauert keine zwei Minuten.

Kommentare


big1lilly
dabei seit: Dez '03
Kommentare: 30
schrieb am 23.01.2023:
»uihhh gähn wieder so n -.......«

Pirat
dabei seit: Nov '00
Kommentare: 285
schrieb am 28.01.2023:
»Kurz und gut. Nette Kurzgeschichte für zwischendurch.«



Autorinformationen Autorinfos
 Geschichte melden
Anzeige