Bei der angezeigten Geschichte handelt es sich um eine gekürzte Version. Um die ganze erotische Geschichte lesen zu können, musst Du Dich einloggen. Ein Altersnachweis ist nicht erforderlich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Disclaimer von sevac.com. Sevac.com ist für den Inhalt der Geschichte nicht verantwortlich und distanziert sich von selbigem. Das Copyright liegt beim Autor. Jegliche Weiterverbreitung der Geschichte ist, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, untersagt.
Kommentare: 2 | Lesungen: 785 | Bewertung: 4.25 | Kategorie: Partner | veröffentlicht: 14.01.2023

Willkommen Zuhause

von

Ein kurzes Vorwort: diese Geschichte habe nicht ich geschrieben, sie wurde mir von einem ganz besonderen Menschen geschenkt.


##########

Du kommst von der Arbeit nach Hause und ich empfange dich in der Küche…


Dein Atem stockt, weil ich bereits in roter Strapse und Mieder vor dir stehe…meine Füße stecken mit schwarzer Spitze in schwarzen High Hills.


„Du warst nicht artig“ sage ich zu dir… „und musst bestraft werden! Zieh dich sofort aus! Leg deinen Cockring und dein Halsband an, mach deine Klammern an deine Brustwarzen und komm sofort zurück!!! Ach ja, steck dir auch einen Plug in den Arsch“


Dir stockt erneut der Atem, deine Augen werden ganz groß… und dein Schwanz zuckt, und zuckt, und zuckt…. aber du machst dich auf den Weg um deine Strafe anzunehmen…


Wenige Minuten später stehst du vor mir, zitternd vor Erregung… und fragst: „ darf ich auch meinen Knebel anlegen??...Bitte….“ doch das verneine ich, ich will dich winseln und betteln hören.


Im Wohnzimmer auf dem Boden liegt eine Matratze… Ich befehle dir, dich darauf zu knien… damit du deine Strafe erhalten kannst… breitbeinig stehe ich vor dir, habe keinen Slip an, den Tischtennisschläger schon in der Hand….


Deine Augen werden noch größer, aber du begibst dich direkt in Hündchen-Stellung vor mir… Ich stehe nun vor dir, immer noch breitbeinig, damit

Login erforderlich!
Um weiterlesen zu können, musst Du Dich einloggen.
Passwort vergessen?
Du hast noch keinen Zugang zu sevac.com? Hier geht's zur Anmeldung.

Anmeldung und Nutzung sind kostenlos. Um die angezeigte Geschichte weiterlesen zu können, ist kein Altersnachweis notwendig, da es sich um eine erotische Geschichte handelt (nicht pornografisch!). Die Anmeldung dauert keine zwei Minuten.

Kommentare


big1lilly
dabei seit: Dez '03
Kommentare: 32
schrieb am 15.01.2023:
»Lass das schreiben sein..... he sevac ihr solltet nicht keden scheiss rein stellen«

Matt4you
dabei seit: Aug '04
Kommentare: 14
schrieb am 21.01.2023:
»Der Grundgedanke ist gut, aber der gesamte Text und der Aufbau ist leider viel zu kurz!«



Autorinformationen Autorinfos
 Geschichte melden