Anzeige

Cuckold Geschichten

TitelGr.BeschreibungBewertung
Mein Weg zum Cuckold 1
caliban66
5S Siggi und Thomas sind zu Besuch bei Jasmin und Bogdan. Die beiden Damen haben sich offenbar abgesprochen, wie der Abend verlaufen soll. So kommt es, dass Jasmin ausführlich berichtet, wie sie Bogdan - inspiriert von erotischen Geschichten - den devoten sexuellen Part in ihrer Beziehung zugewiesen hat. Thomas kann das nicht so recht glauben und so muss Bogdan wohl oder übel vorführen, wie das in der Praxis aussieht. So nimmt das Schicksal seinen Lauf.
hinzugefügt am 23.11.2010 von Aramis (6.0) • gelesen: 7050 • 257 Leser-Bewertungen: Ø 7.49 • Platz: 2711
Alte Bekannte
adenied
4S Ein Besuch im Swingerclub endete für ihn nicht so, wie er erwartet hatte. Im Gegenteil, es kam schlimmer, als er es sich je vorstellen konnte. Cave! Cuckoldfantasien könnten Ihr Seelenheil beinträchtigen. Einleserwertung: 5 Punkte
hinzugefügt am 31.08.2010 von Serenity (5.0) • gelesen: 7739 • 318 Leser-Bewertungen: Ø 7.69 • Platz: 2321
Ehefrau fickt fremd
Werner
2S Seine Frau Ina war mit einer Freundin im Urlaub. Nachdem er so lange auf sie verzichten musste, will er schleunigst mit ihr in die Kiste. Dort beichtet Ina, was der Titel schon verrät. Dies führt nur zu einer kurzzeitigen Lustvergängnis, denn eigentlich wollte er schon immer, dass sie sich mit einem anderen Mann vergnügt. Allerdings möchte er dabei sein.
hinzugefügt am 17.05.2010 von Aramis (5.0) • gelesen: 7233 • 326 Leser-Bewertungen: Ø 7.13 • Platz: 2596
Meine Dienstreise nach Warschau
ffred
5.5S Fred macht eine Dienstreise nach Warschau und seine Frau Nadine begleitet ihn. Während er eine Präsentation vorbereitet, besucht sie die hoteleigene Bar, wo sie Günter aus Oldenburg kennenlernt, einen gutsituierten 60er.
Ganz im Sinne ihres Ehemannes verbringt sie die Nacht mit ihm und als sie zurückkommt, delektiert sich Fred an ihrer Eiweißfüllung. Nadine hat einen rechten Narren an Günther gefressen und begleitet ihn zu einem Betriebsfest. Von dort bringt sie ihrem Ehemann ein Geschenk mit, an dem er seine helle Freude hat.
hinzugefügt am 24.11.2009 von Goldmund (5.0) • gelesen: 6736 • 269 Leser-Bewertungen: Ø 6.82 • Platz: 2928
New York - Dreamtime
Tom Collins
3.5S Tina, deren zweiter Vorname Sandy ist, heizt ihrem Ehemann Tom ein, indem sie sich ihm in lasziver Weise präsentiert. Stefan, ihr gemeinsamer Freund, den sie weit weg wähnen, schaut heimlich zu und verschafft sich Erleichterung. Als Tina ihn entdeckt, wird er auf subtile Art aufgefordert, Toms Wunsch nach einem Cuckolderlebnis nachzukommen.
Schnell beginnen die Dämme zu brechen, und als Stefans Freundin Katja die drei bei einer DP erwischt, gibt es endgültig kein Halten mehr.
hinzugefügt am 11.11.2009 von Goldmund (6.0) • gelesen: 7866 • 295 Leser-Bewertungen: Ø 7.30 • Platz: 2250
Der Grieche
norbert
6.5S Thorstens Samen war unbrauchbar zur Nachwuchsproduktion, aber er hatte eine Idee. Der Grieche Milos aus dem Restaurant gefiel seiner Tessa ziemlich gut. Das erste "Spendedate" ging wegen Thorstens Eifersucht schief. Tessa wollte aber nicht aufgeben und erreichte, dass Milos einen neuen Versuch unternahm. Diesmal aber stellte der clevere Grieche Bedingungen. Harte Bedingungen und Thorsten wurde nicht mehr vor eine Wahl gestellt. Das Ergebnis könnte man als "feindliche Übernahme" bezeichnen. (Codes: cuckold, humil) Einleserwertung: 3 Punkte
hinzugefügt am 23.06.2009 von Serenity (3.0) • gelesen: 6809 • 228 Leser-Bewertungen: Ø 6.24 • Platz: 2873
Erlebnis der härteren Art
Nicole-25
4S Ihr Mann konnte ihre devote Lücke nicht füllen, weil er mit seinem Verhalten auf der gleichen Seite angesiedelt war. Beide hatten schon Erfahrungen im "Schwingen im Schwingerclub", was aber wie eine Sackgasse schien. Man gab eine Kontaktanzeige auf und bei einem älteren Paar funkte es. Der alte "Bull" war kaum mit seiner Angetrauten durch die Haustür, als er dem devoten Ehemann schon Weisung gab.
*Kurz und hart, wie der Titel schon sagt. Einleserwertung: 4 Punkte
hinzugefügt am 19.03.2009 von Serenity (4.0) • gelesen: 9903 • 345 Leser-Bewertungen: Ø 7.00 • Platz: 1397
Umzug mit Folgen
Sorgenlos
6.5S Marc und Nicole ziehen aufgrund finanzieller Probleme in eine preiswerte Wohnung in einer sozial schwachen Gegend. Im Haus wohnt auch Hakan, ein junger Türke, der es auf Nicole abgesehen hat und ihr das auch unmissverständlich klar macht. Marc bleibt nur die Rolle des heimlichen Beobachters.
Eine gewisse Ähnlichkeit zum "Schrebergarten" ist nicht zu leugnen.
hinzugefügt am 27.01.2009 von Aramis (6.0) • gelesen: 17003 • 602 Leser-Bewertungen: Ø 7.70 • Platz: 306
Urlaubsliebe - Teil 1
Enricaru
1.5S Gerds Frau Ingrid treibt es im Urlaub mit einem jungen Gigolo, und geschickt, wie Gerd ist, schafft er es, zum Höhepunkt anwesend zu sein. Genau zu diesem Zweck sind Ingrid und er hier, denn er will ihre Ehe auf eine neue Basis stellen.
Leider etwas kurz geraten.
hinzugefügt am 25.05.2008 von Goldmund (6.0) • gelesen: 6369 • 228 Leser-Bewertungen: Ø 7.03 • Platz: 3195
Wellnesshotel, Teil 4
HerrPe
6.5S Jürgen konnte es nicht aushalten. Er folgte den beiden und lauschte an der Tür. Natürlich wurde er erwischt, gefesselt und von Günter vor die Wahl gestellt, die eigentlich keine Wahl mehr war. Für Jürgen drehte sich die Spirale, aber als er auf dem Behandlungsstuhl eines dubiosen Urologen saß, war sein Schicksal beschlossen. Seine Wunde verheilte, aber seine Zukunft mit Andrea lag im Ungewissen. Einen Vorgeschmack darauf bekam er, als sich Andrea erweichen ließ, ihn zu befriedigen. Günter zeigte sein wahres Gesicht, als er den beiden auf die Schliche kam. (Codes: Cuck, reluc, MDom, humil, coer) Einleserwertung: 6 Punkte
hinzugefügt am 23.03.2008 von Serenity (6.0) • gelesen: 5732 • 156 Leser-Bewertungen: Ø 7.10 • Platz: 3726
Wellnesshotel, Teil 3
HerrPe
5.5S Nach 14 Tagen bekam Andrea eine SMS und wenig später genaue Anweisungen von Günter. Jürgen sollte sie an einen Autobahnparkplatz bringen. Diesmal aber sollte er ihnen nicht folgen können, wie im Hotel. Lief das Experiment jetzt aus dem Ruder? Jürgen sah sich mehr und mehr "mit dem Fuß vor der eigenen Tür stehen." Bei einem späteren Besuch Günters wurde er von ihm vor eine existenzielle Entscheidung gestellt. Und dafür bekam er sehr wenig Bedenkzeit. Caution: "Cucks only" Einleserwertung: 5 Punkte
hinzugefügt am 17.03.2008 von Serenity (5.0) • gelesen: 5387 • 164 Leser-Bewertungen: Ø 7.26 • Platz: 4005
Wellnesshotel, Teil 2
HerrPe
4.5S Was Jürgen im Hotelzimmer von Günter beobachten konnte, erregte ihn. Um aber nicht vorzeitig erwischt zu werden, musste er sich auf den Heimweg machen. Ungesehen kam er aber nicht zurück, denn er begegnete einer jungen Frau, die vor die Tür ihres Zimmers kam und sich über die störenden Geräusche im Nachbarzimmer beschwerte. Jürgen nahm es zur Kenntnis und brachte sich wieder in seine Ausgangslage. Aber er machte die Fesselung zu gut. Jetzt war er in einer Falle, aus der er nicht mehr selbst herauskam. Zu seinem Erstaunen bekam er mitten in der Nacht Besuch. Aber es war nicht seine Frau. Andrea hingegen war auf den Geschmack gekommen und wollte die neuen Erfahrungen nicht mehr missen. Wo würde das Experiment noch hinführen? Einleserwertung: 4 Punkte
hinzugefügt am 08.03.2008 von Serenity (4.0) • gelesen: 6195 • 190 Leser-Bewertungen: Ø 7.24 • Platz: 3331
Wellnesshotel, Teil 1
HerrPe
3.5S Es war seine Idee, dass sie sich einen fremden Mann suchte, mit dem sie Sex haben konnte. Als Schauplatz wählten sie ein Wellnesshotel, denn sie konnten sich nicht erlauben, solche Eskapaden in ihrem kleinen Ort auszuleben. Es geschah, wie geplant. Sie zog sich einen jungen Mann an Land und als es für ein Treffen so weit war, erlebte Jürgen, dass er die Rechnung ohne seine clevere Partnerin gemacht hatte. Er wurde gefesselt und bekam die Augen verbunden. Das war aber nicht alles. Seine Wäsche war sicherheitshalber auch weggeschlossen. Trotzdem fand er nach einigen Mühen den Weg in die Freiheit bzw. leicht bekleidet den Weg in die Suite des jungen Mannes ... Einleserwertung: 4 Punkte
hinzugefügt am 08.01.2008 von Serenity (4.0) • gelesen: 7751 • 243 Leser-Bewertungen: Ø 7.10 • Platz: 2313
Meine weiteren Abenteuer als Cuckold (4)
ffred
7S Zu Hause bekommt Nadine ihren Fred immer besser in den Griff. Normalen Sex gibt es nicht mehr, und selbst bei den Spielchen, die sie ihm noch gewährt, muss er Kondome benutzen. Nach vielen intensiven Gesprächen planen sie ein neues Abenteuer, und Karl, den sich Nadine angelt, ist der Richtige. Haarklein erzählt sie ihrem Mann danach, wie es mit ihm war. Oh, wie glücklich er darüber ist. :-)
hinzugefügt am 13.12.2007 von Goldmund (5.0) • gelesen: 8505 • 195 Leser-Bewertungen: Ø 7.25 • Platz: 1915
Eine schlechte Erfahrung als Cuckold (3)
ffred
5.5S Nadine findet immer mehr Gefallen daran, einen Cockold zum Mann zu haben. Der scheint insbesondere auf Verbalerotik zu stehen und so weicht der normale Sex mehr und mehr der Gesprächsentsaftung.
Auf einer Geburtstagsparty angelt sich Nadine mit seinem Einverständnis wieder mal einen Mann. Der ist zwar ein guter Liebhaber, sonst aber eher ein Vollidiot.
hinzugefügt am 09.11.2007 von Goldmund (4.0) • gelesen: 8704 • 179 Leser-Bewertungen: Ø 6.55 • Platz: 1832
Unterwerfung einer Schlampe
braqx
1.5S Er heiratete eine "Schlampe", der ein Schwanz nie genug war. Was sie in ihrem Leben noch nicht ausprobiert hatte, waren schwarze Schwänze. Der treusorgende Ehemann erkannte ihre Not und brachte sie mit Carl, einem hochnäsigen, schwarzen Zuchthengst zusammen. Er lieh seine Frau an ihn und dessen schwarze Freunde aus, die sie nicht nur ..., sondern auch schwängerten. Einleserwertung: 1 Punkt
hinzugefügt am 27.09.2007 von Serenity (1.0) • gelesen: 11096 • 359 Leser-Bewertungen: Ø 3.88 • Platz: 1069
Wie alles begann (2)
ffred
6.5S Immer wieder muss Nadine ihm in allen Details erzählen, wie es mit dem Fremden war, denn es geilt ihn ungeheuer auf. Dass sie ihn langsam zu dominieren beginnt, ist ihm Quelle der Lust, und schon bald wird ein neues Spielchen arrangiert.
In einer Cocktailbar sucht sie sich in nuttigem Outfit einen Liebhaber, während er zuschaut und seine Erregungskurve immer steiler nach oben zeigt. Sie lässt sich von Kurt abschleppen, und natürlich muss sie auch diesmal in allen Einzelheiten ihre Erlebnisse mit ihm schildern.
hinzugefügt am 31.08.2007 von Goldmund (5.0) • gelesen: 10771 • 232 Leser-Bewertungen: Ø 6.96 • Platz: 1144
Das Leben als Cuckold
eineRose
2.5S Seine Frau beordert ihn in ein Pornokino, wo er sich einen bestimmten Film anschauen soll. Vor Ort erlebt er gleich zwei Überraschungen.
hinzugefügt am 12.07.2007 von Aramis (4.0) • gelesen: 5617 • 172 Leser-Bewertungen: Ø 5.75 • Platz: 3815
Wie alles begann (1)
ffred
2.5S Ein Film, der ihn unglaublich erregt hat, bringt Fred dazu, sich mit dem Thema Cuckold zu beschäftigen. In ihm reift die Erkenntnis, dass genau dies der Kick ist, der ihm fehlt. Es ist nicht einfach für ihn, seine Frau Nadine davon zu überzeugen, diese Variante ihres Sexuallebens einmal auszuprobieren.
Leider wieder einmal eine viel zu kurze Geschichte, die höchstens als Einleitung dienen kann. So bleibt der Lesegenuss auf der Strecke.
hinzugefügt am 15.06.2007 von Goldmund (4.0) • gelesen: 11207 • 244 Leser-Bewertungen: Ø 5.82 • Platz: 1043
Cuckolds zu Besuch bei Ihren Lieblingsfeinden (1)
Vulcano
5.5S Margits devoter Ehemann René kann ihr nicht geben, was sie braucht. Sie ist intelligent, spielt mit den Männern, scheint rein äußerlich eher dominant als devot. Und doch wünscht sie sich nichts mehr, als beherrscht zu werden.
In Marius hat sie einen Herrn gefunden, bei dem sie ihre Bedürfnisse bis zur Neige auskosten kann. Diesmal hat er sich für beide etwas Besonderes ausgedacht. Er erwartet sie bei ihren Lieblingsfeinden Raimund und Siegrid, die schon ganz versessen darauf sind, Rache wegen vergangener Demütigungen zu nehmen. Sie sind recht erfinderisch, wenn es um die Details ihrer Rache geht.
Deutlich besser als die beiden vorhergehenden Storys.
hinzugefügt am 03.05.2007 von Goldmund (6.0) • gelesen: 9250 • 188 Leser-Bewertungen: Ø 7.21 • Platz: 1632

© 2004-2018, sevac.com, JusProg labeled