Anzeige

Natursekt, Kaviar

TitelGr.BeschreibungBewertung
Stolz nenne ich mich ein perverses Flittchen 1
perdimado
9S Tatjana wird von ihrem Mann Johannes fortgejagt. Dabei hat sie nur getan, was er von ihr verlangte. Um seiner Mutter kompromittierende Bilder ihres Mannes unterzujubeln, sollte Tatjana mit seinem Stiefvater vögeln, während Johannes Bilder macht. Alles von ihm selber sauber eingefädelt. Erst will sie nicht, aber dann geht sie ab wie ein Frettchen in einem versifften Klo. Und auch den Wirt Uwe bedient sie wie eine gelernte Toilettenhure. Die beiden haben aber auch Schwengel!
hinzugefügt am 15.03.2017 von Goldmund (5.0) • gelesen: 3516 • 87 Leser-Bewertungen: Ø 7.57 • Platz: 6495
Stolz nenne ich mich ein perverses Flittchen 2
perdimado
12S Ihr Mann Johannes wirft sie endgültig aus der Wohnung. Sie flüchtet zu Uwe, der sich rührend um sie kümmert und Lösungen anbietet: Entweder er nimmt das Video der ersten Session aus dem Internet und sie wird Spießerin, oder sie bleibt als sein Flittchen bei ihm. Dann darf natürlich auch Volker, Johannes Vater, sie benutzen. Die Entscheidung fällt ihr leicht.
Nach zwei Wochen dann die nächste Session. Hammerhart, wie die erste. Doch danach verändert sich ihr Verhältnis zum Positiven.
hinzugefügt am 31.03.2017 von Goldmund (5.0) • gelesen: 3057 • 64 Leser-Bewertungen: Ø 7.72 • Platz: 7211

© 2004-2021, sevac.com, JusProg labeled