Anzeige

Natursekt, Kaviar

TitelGr.BeschreibungBewertung
Sigrid Teil 10
Galdos
6S Die Entscheidung ist gefallen, Doris darf bleiben. Kein Wunder, denn sie macht sich bei Sigrids Bestrafungen immer unentbehrlicher, und als sie gar selbst darum bettelt, entsprechend behandelt zu werden, ist der Hausherr aus dem Häuschen. Sogar Natursekt und kotbeschmierte Schwänze kann sie delektieren, sie passt also wunderbar zu ihm und seiner Sklavin Sigrid.
hinzugefügt am 18.04.2010 von Goldmund (6.0) • gelesen: 5708 • 189 Leser-Bewertungen: Ø 7.52 • Platz: 3887
Erlebnisse in Peru
yeti67
3.5S Im fernen Peru gabelt er zwei junge Frauen auf, mit denen er sich ins Nachtleben stürzt. Nach Tanz und Bier begeben sie sich in die Wohnung einer der beiden Damen. Dort zeigen sie ihm überraschenderweise nicht die Briefmarkensammlung...
hinzugefügt am 14.04.2010 von Aramis (3.0) • gelesen: 4450 • 153 Leser-Bewertungen: Ø 6.05 • Platz: 5194
Vivian: Mella, die Geburtstagsparty 1
edge
8.5S Nach der äußerst feucht-fröhlichen Hochzeit von Vivian ist bei Melanie wieder der triste Alltag eingekehrt. Sie geht ihrem Beruf in der Bank nach und wartet sehnsüchtig auf den nächsten Auftrag von Classcort, um ihre devoten Neigungen wieder ausleben zu können. Endlich ist es soweit: Sie wird für eine Geburtstagsfeier in Nizza gebucht. Am Flughafen stellt sie fest, dass auch ihre Kolleginnen gebucht wurden und dementsprechend wird schon die Anreise für Melanie zur Lustreise, denn alle wissen, was sie braucht.
hinzugefügt am 07.03.2010 von Aramis (7.0) • gelesen: 11135 • 333 Leser-Bewertungen: Ø 8.21 • Platz: 1117
Sigrid Teil 04
Galdos
8S Sigrid findet immer mehr Gefallen an den Spielen, die Harald mit ihr treibt, sei es die harte Gangart oder der Dirty-Talk. So ganz traut er dem Braten aber nicht, denn es könnte auch alles nur gespielt sein. Im vierten Teil gibt es reichlich Natursekt, so dass selbige Kategorie neben der BDSM-Kategorie einschlägig ist.
hinzugefügt am 05.03.2010 von Aramis (6.0) • gelesen: 7579 • 277 Leser-Bewertungen: Ø 7.79 • Platz: 2510
Sigrid Teil 01
Galdos
7.5S Harald sucht Unterlagen bei einem seiner Mitarbeiter. Was er dort findet, ist aber etwas ganz anderes und betrifft ihn und seine Frau Sigrid. Eigentlich führt er mit ihr eine stinknormale Ehe mit mehr schlecht als rechtem Sex und seine unerfüllten Fantasien hat er auswärtig ausgelebt. Sein Fund bietet ihm die verlockende Möglichkeit, alles zu ändern - und das tut er auch.
Auftakt zu einem Mehrteiler, der Liebhabern von Erpressungsgeschichten und Dirty Talk gefallen wird.
hinzugefügt am 28.01.2010 von Aramis (6.0) • gelesen: 11612 • 499 Leser-Bewertungen: Ø 7.57 • Platz: 997
Der Silvesterfick
Frau Grete
4.5S Sicherlich wird nicht jeder zu Silvester ein so "feucht"fröhliches Erlebnis gehabt haben, wie die beiden Pärchen in dieser Story. Jedenfalls gab es auf dieser Silversterparty keine Versorgungsengpässe bei den Sektgetränken und auch mit guten Vorsätzen wurde nicht gespart.
Ohne jeden Tiefgang, aber wer NS-Fan ist, findet vielleicht ein wenig gefallen.
hinzugefügt am 02.01.2010 von Apollon (3.0) • gelesen: 4856 • 187 Leser-Bewertungen: Ø 6.24 • Platz: 4767
SC -AT 1
KevinKaviar
4S Er ist erfolgreich in seiner Firma und hütet auf seinem Firmen-Laptop in einem versteckten Ordner ein Geheimnis. Dort hat er Bilder, Videos und Aufzeichnungen zu seiner Phantasien gespeichert, die bisher aber unerfüllt geblieben sind. Versteckte Ordner sind bekanntlich dazu da, um von anderen entdeckt zu werden und genau dies geschieht...
Wer auf Kaviar steht, wird seine Freude haben. Einen Schuss Natursekt gibt es auch dazu. Ein Erstlingswerk und dann gleich so heftig. ;-)
hinzugefügt am 05.09.2009 von Aramis (5.0) • gelesen: 5484 • 229 Leser-Bewertungen: Ø 6.21 • Platz: 4101
Eis
wild5000
4S Er schaut sich mit einem Fernglas bewaffnet auf einem Logenplatz Mira Karti an, die auf dem Eis ihre Runden dreht. Da sie nur einen String trägt, geht seine Phantasie mit ihm durch.
Achtung, in der Geschichte kommt nicht nur Natursekt, sondern auch Kaviar vor.
hinzugefügt am 17.02.2009 von Aramis (6.0) • gelesen: 6204 • 134 Leser-Bewertungen: Ø 5.64 • Platz: 3496
Der Besuch (3)
pedro
1S Zeit für einen Gegenbesuch. Am nächsten Abend besucht Pedro nebst Anhang die Bewohner des Nachbarhauses. Dort geht es wiederum in allerlei Kombinationen zur Sache. Etwas kurz geratener dritter Teil dieser Dirty-Talk-Geschichte.
hinzugefügt am 28.01.2009 von Aramis (3.0) • gelesen: 3418 • 91 Leser-Bewertungen: Ø 5.18 • Platz: 6663
Poolhaus
wild5000
6.5S Das neue Poolhaus ist fertig und kann endlich eingeweiht werden. Es gehört dem superreichen Mitvierziger Jürgen, der sich mit zwei hübschen jungen Frauen umgeben hat, die offiziell Sekretärin und Hausdame sind. Doch die drei verbindet viel mehr. Sie stehen auf alles, was den menschlichen Körper verlassen kann - Urin, Kot, Kotze.
Insofern bleibt dem Einleser nunmehr nichts weiter, als dem Leser die vom Autor verfasste Warnung mit auf den Weg zu geben: "In dieser Story geht es um Fäkalsex. Wer Kot und Kotze und schlimmeres nicht erotisieren kann, sollte diese Story nicht lesen."
hinzugefügt am 24.01.2009 von Aramis (6.0) • gelesen: 5400 • 100 Leser-Bewertungen: Ø 6.24 • Platz: 4187
Das versaute Wohnhaus - Teil 3
Frau Grete
7.5S Es ist ein Kommen und Gehen im versauten Wohnhaus. Gleich drei neue Mietparteien ziehen ein, so dass die Alteingessenen, Hannes und Bille sowie Marga und Günter, zahlreiche neue Opfer haben. Allerdings müssen diese zunächst von den Eigenarten des Hauses Kenntnis erlangen. Eine Party bietet dazu eine gute Gelegenheit. Dann steht dem Vergnügen nichts mehr im Wege.
Ob der vielen Namen muss man sich beim Lesen etwas konzentrieren. ;-)
hinzugefügt am 03.01.2009 von Aramis (5.0) • gelesen: 5227 • 142 Leser-Bewertungen: Ø 7.06 • Platz: 4374
Wanda Teil 2
Galdos
6.5S Wie verabredet besucht er Wanda und Georg zu Hause. Auf ihn wartet der erste Analverkehr, und entsprechend aufgeregt ist er. Georg kommt erst in zwei Stunden, und Wanda bereitet ihn durch Darmspülungen auf seine Entjungferung vor. Um die Leser vorzubereiten, ein kleines Zitat: "Wenn Sie mich nicht geküsst hätten, nur weil Sie mir in den Mund geschissen haben, hätte ich gewusst, dass Sie doch nicht der Richtige sind."
hinzugefügt am 19.12.2008 von Goldmund (5.0) • gelesen: 5170 • 156 Leser-Bewertungen: Ø 7.21 • Platz: 4438
Astrid meine Turnkollegin Teil 21
EL ROSSO
16S Ernst kann sich freuen. Drei Frauen warten auf ihn im Bett und wollen mit ihm spielen. Maya, Evi und Lisa verwöhnen ihn, und mit verbundenen Augen muss er raten, welche der drei Nixen sich gerade mit ihm beschäftigt. Mit derlei Spielen vergehen die Tage im Nu, und der Besuch verabschiedet sich. Doch Ernst und Evi wird es auch alleine nicht langweilig.
hinzugefügt am 05.12.2008 von Goldmund (7.0) • gelesen: 4223 • 57 Leser-Bewertungen: Ø 7.41 • Platz: 5495
Elvira Teil 3
Galdos
9.5S Wer nicht weiß, was ein Natursektneunundsechziger oder ein Biodildo ist, kann hier eine Menge lernen. Solche mit dirty talking gewürzten Gemüseeinlagen machen durstig. Doch das ist kein wirkliches Problem, für Nachschub ist gesorgt. Traurig nur, dass der Abschied bevorsteht.
hinzugefügt am 06.10.2008 von Goldmund (6.0) • gelesen: 6723 • 122 Leser-Bewertungen: Ø 7.32 • Platz: 3091
Wanda Teil 1
Galdos
9.5S Nach einem langen, erotischen Briefwechsel trifft er endlich seine geheimnisvolle Briefpartnerin. Sie tauschen nicht nur Freundlichkeiten im verschwiegenen Cafe aus, sondern zeigen sich auch, was sie zu bieten haben. Fast selbstverständlich tauschen sie bei der Gelegenheit Kostproben ihrer Körpersäfte aus.
(Codes: bbw, exhib/voy, cfnm, mastrb, ws, scat) Einleserwertung: 5 Punkte
hinzugefügt am 01.10.2008 von Serenity (5.0) • gelesen: 6585 • 187 Leser-Bewertungen: Ø 7.52 • Platz: 3187
Das versaute Wohnhaus - Teil 2
Frau Grete
6.5S Elli und Bille kommen sich über eine Wurst näher. Alois und Günter vergnügen sich beim Angeln. Marga ist noch unerfahren im NS-Bereich, doch Elli weist sie ein. Maria und Susanne lernen sich kennen und verbringen einen vergnüglichen Nachmittag zusammen. So reiht sich eine Pissorgie an die andere, bis die große Grillfete steigt.
hinzugefügt am 10.09.2008 von Goldmund (4.0) • gelesen: 6113 • 161 Leser-Bewertungen: Ø 7.25 • Platz: 3573
Astrid meine Turnkollegin Teil 20
EL ROSSO
18S Evi und Ernst sind, das wissen die treuen Leser der Geschichte längst, Freunde der Idee, ständig das Haus voller Leute zu haben. Denn dann kann das fröhliche "Partnerwechselspiel" rund um Sex, Zuneigung und natürlich die strahlend gelbe Flüssigkeit, welcher die Geschichte ihre Kategorie verdankt, vollzogen werden. Der Teil erzählt zwar die Geschichte um Evi und ihre Lieben weiter, verläuft aber im Wesentlichen in den Bahnen der Vorgängerteile.
hinzugefügt am 08.09.2008 von Cäser (7.0) • gelesen: 2767 • 54 Leser-Bewertungen: Ø 7.99 • Platz: 7677
Zwei Frauen
wild5000
7S Manu gesteht ihrer Freundin Candy, dass sie die Pipi- und Kotspielchen mit ihrem viel älteren Freund Klaus geil findet. Damit rennt sie offene Türen ein, denn auch Candy weiß ganz genau, wie geil es ist, mit vollgeschissenem Höschen herumzulaufen. Dieses Gespräch ist der Auftakt zu einer Sekt- und Kaviarorgie, die kaum zu überbieten ist. Wild5000's Geschichte ist wirklich nur für Liebhaber solcher Spielchen geeignet. Allen anderen empfehle ich nachdrücklich, die Finger davon zu lassen.
hinzugefügt am 08.08.2008 von Goldmund (5.0) • gelesen: 7866 • 170 Leser-Bewertungen: Ø 6.59 • Platz: 2363
Das versaute Wohnhaus
Frau Grete
9.5S Maria ist um die 40, geschieden, frustriert, pissgeil und sehnt sich nach einem ordentlichen Schwanz. Am Abend sieht sie auf dem gegenüberliegenden Balkon den verheirateten Nachbarn Hannes, wie er sich mit einem Mann zu schaffen macht. Als Hannes dann bei ihr klingelt, um zu erklären, wie das mit Frank ist, den er und seine Frau Sybille öfters mal besuchen, sieht er ihre vollgepisste Hose. Auch er frönt heimlich dieser Leidenschaft, und so ist es kein Wunder, dass die beiden eine herrlich versaute Nacht miteinander verbringen. Doch auch in den anderen Wohnungen des Hauses ist einiges los.
hinzugefügt am 31.07.2008 von Goldmund (5.0) • gelesen: 8908 • 259 Leser-Bewertungen: Ø 7.52 • Platz: 1840
Elvira Teil 2
Galdos
15.5S Elvira erzählt von ihrer Zeit als unabhängiger Prostituierten, und endlich ist verständlich, wo die Sechzigjährige die enorme Erfahrung in versauten Spielen her hat. Sie will dominiert werden, denn dann fühlt sie sich zwanzig Jahre jünger. Er tut ihr gerne den Gefallen, denn seine Zuneigung zu ihr wächst ständig an. Auf dirty talk stehen beide, und so empfiehlt sich die Geschichte nicht für zarte Gemüter. Auch nicht wegen der doch heftigen Sekt- und Kaviarszenen.
hinzugefügt am 09.07.2008 von Goldmund (6.0) • gelesen: 7878 • 146 Leser-Bewertungen: Ø 7.36 • Platz: 2352

© 2004-2021, sevac.com, JusProg labeled