Anzeige

Natursekt, Kaviar

TitelGr.BeschreibungBewertung
Page der Königin
sithlord
4.5S Die Königin des kleinen Königreichs Lothohenthal erhält von ihrer Schwester deren Lieblingspagen zum Geschenk. Diese hat ihn gut gezogen, und er weiß ihren Riesenarsch zu schätzen. Im Bett ist er phantastisch, doch was er mit seiner Zunge alles kann, stellt seine sonstigen Fähigkeiten in den Schatten. Insbesondere verdreckte Poöffnungen säubert er mit Begeisterung.
Wahrlich nicht jedermanns Sache, diese Geschichte.
hinzugefügt am 11.01.2007 von Goldmund (4.0) • gelesen: 5676 • 166 Leser-Bewertungen: Ø 6.04 • Platz: 3916
Amys Story Teil 1 - Ein unglaubliches Erlebnis!
Mos
4S Die junge Amy ist umgezogen, kennt noch niemand in der neuen Stadt. Ihr ist langweilig. Doch das ändert sich schlagartig, als sie per Zufall eine Frau kennen lernt, die gerade im Lotto gewonnen hat und auf Abenteuer aus ist. Ultraschnell erkennen die beiden, dass sie vom gleichen Kaliber sind.

Tempuswechsel zum Teil mitten im Satz und RS-Fehler erschweren das Lesen erheblich.
hinzugefügt am 29.12.2006 von Goldmund (2.0) • gelesen: 4552 • 169 Leser-Bewertungen: Ø 6.69 • Platz: 5069
Der Vertrag mit Verena
elhakim
5.5S Klaudia und Verena leben gemeinsam unter einem Dach. Verena gibt dabei den Ton an und demütigt die doppelt so alte Frau, wie es ihr gefällt. So ist der Ausfall der Wasserspülung der Toilette für Verena nur eine neue Möglichkeit mit Klaudia zu spielen und sie in der Nähe ihres Natursektes zum Orgasmus zu bringen. Die arme Klaudia muss sich inzwischen für das Unvermeidbare an der Hauseinrichtung bedienen.
*Korrekturlesen nicht vergessen.*
hinzugefügt am 01.12.2006 von Cäser (4.0) • gelesen: 7313 • 117 Leser-Bewertungen: Ø 5.81 • Platz: 2673
Unverhofft
014hummer
5.5S Markus trifft beim "Schlechtwetterjoggen" auf Julia, der es mit einem kleinen Trick gelingt, ihn in ihre Wohnung zu locken, hatte sie doch schon länger ein bis zwei Augen auf ihn geworfen. Als ihr beim gemeinsamen Duschen ein kleines Missgeschick passiert, führt dies bei Julia zu Irritationen.
hinzugefügt am 27.10.2006 von Kadiya (5.0) • gelesen: 8077 • 187 Leser-Bewertungen: Ø 7.55 • Platz: 2257
Reiterferien
Taurus
9.5S Damals war Tanja siebzehn Jahre alt, er 36 und verheiratet, als er sie das erste Mal auf dem Reiterhof sah. Sie hatte sich ihm angeboten, aber seine Bedenken waren stärker. Nach zwei Jahren trafen sie sich dort wieder. Sie stand am Gatter und schaute dem Hengst zu, wie er seine Stute deckte. Tanja war noch genauso scharf auf ihn und schnell landeten ihre Gespräche bei intimsten Geheimnissen, wobei sie eine gemeinsame Vorliebe entdeckten, die sie mit ihren bisherigen Partnern nicht ausleben durften. "Gelb glitzertern die Urindiamanten auf ihren Schamlippen." Einleserwertung: 6 Punkte
hinzugefügt am 23.10.2006 von Serenity (6.0) • gelesen: 11777 • 274 Leser-Bewertungen: Ø 7.79 • Platz: 955
Wie das Leben so spielt
Giftzwerg
5S Nikolai entdeckt eine "Neuerscheinung", die ein wenig Abwechslung in die langweilige Zugfahrt zur Arbeit bringt. Es dauert ein wenig, bis er ihren Namen erfährt ... noch länger, bis man Telefonnummern und E-Mail-Adressen austauscht ... doch, was lange währt, wird nach einigen Monaten endlich gut ;-)
hinzugefügt am 14.10.2006 von Kadiya (5.0) • gelesen: 6397 • 154 Leser-Bewertungen: Ø 7.25 • Platz: 3334
Astrid meine Turnkollegin - Teil 5
EL ROSSO
9.5S Kurz vor Ende des Atlantikurlaubs lernt Astrid Martin kennen, der ihr Opa sein könnte und scharf auf sie ist. 200 Eier fürs Blasen und Anpissen, nicht schlecht, finden ihre Freunde.
Wie immer bei El Rosso wird kein Tropfen des köstlichen Nektars verschwendet, zu jeder Stunde findet sich ein gieriger Abnehmer. René, der die Vier fast bei einer Pinkelorgie erwischt hätte, darf sich über Maya hermachen, wenn alle zuschauen dürfen.
Nette und lustvolle Spiele der Mädels mit Ernst runden den Urlaub ab.
hinzugefügt am 04.09.2006 von Goldmund (6.0) • gelesen: 7820 • 106 Leser-Bewertungen: Ø 7.87 • Platz: 2381
Kein Nachtfischen
pedro
4S Pedro und Julia werden von Nachbarn zum Nachtfischen mit Grillen eingeladen. Pedro gelingt es, den wachsamen Augen seiner eifersüchtigen Gattin zu entkommen und der Nachbarin ein paar Wünsche zu erfüllen, die seinen eigenen natürlich durchaus entgegen kommen.

Leider erneuter Punktabzug, weil recht schlampert geschrieben :-)
hinzugefügt am 17.08.2006 von Kadiya (3.0) • gelesen: 5830 • 96 Leser-Bewertungen: Ø 5.65 • Platz: 3781
Die Putzfrau Teil 1
Frau Grete
4S Susanne verdient als Putzfrau bei dem Ehepaar Lorenz ihr Geld. Da sie zumeist allein ist, wenn sie die Wohnung putzt, fängt sie an, ein wenig in der Wohnung zu stöbern und findet eine reichhaltige Pornofilmsammlung. Heimlich schaut sie sich die Filme an und befriedigt sich selber. Dann eines Tages, wird sie von dem Ehepaar eingeladen und es kommt, was kommen muss ...
hinzugefügt am 13.07.2006 von Apollon (4.0) • gelesen: 9910 • 195 Leser-Bewertungen: Ø 7.07 • Platz: 1476
Eine goldene Beziehung
kudelerazor
7S Auf einer Party entdeckt Susa auf seinem Computer Bilder, die ihn als NS-Liebhaber outen. Dieses Wissen macht sich zu Nutze, indem sie ihn zunächst ein bisschen mit dem gelben Saft verwöhnt, um ihn anschließend zu seinem Skalven zu machen. Auch KV kommt etwas später ins Spiel. Ein paar mehr Absätze wären hilfreich gewesen. ;-)
hinzugefügt am 10.07.2006 von Aramis (5.0) • gelesen: 7575 • 113 Leser-Bewertungen: Ø 6.01 • Platz: 2514
Spontane Nummer im Zug
FallenAngel
3.5S Sie spricht ihn im Board-Bistro ziemlich direkt an. Kurze Zeit später befindet man sich auf einer Zugtoilette. Dort gibt es für den männlichen Protagonisten etwas überraschend Sekt und Kaviar. Letzteres ist für ihn eine Premiere und auch das, was sie mit ihrem Fuß anstellt, ist neu für ihn. Für alle, die es derb und deftig mögen, alle anderen seien gewarnt. ;-)
hinzugefügt am 02.07.2006 von Aramis (4.0) • gelesen: 6562 • 118 Leser-Bewertungen: Ø 6.02 • Platz: 3208
Neue Welten
Frau Grete
7S Marina und Norbert sind gefrustet, der Sex ist nicht mehr das, was er mal war. Es prickelt nicht mehr. Im Grunde wollen sie beide dasselbe, wissen es aber nicht voneinander.
Doch es gibt Tage, die sind ein Geschenk, und wenn einem an einem an solchen Tag die richtigen Freunde über den Weg laufen, dann kann sich das Leben zum Guten wenden. Marina und Norbert haben dieses Glück und ihre Freunde Uwe und Sabine zeigen ihnen den Weg zu neuen Welten voller Sperma, Pisse und Pornografie.
Tipp: Korrekturlesen ist kein Luxus.
hinzugefügt am 08.06.2006 von Goldmund (5.0) • gelesen: 8234 • 157 Leser-Bewertungen: Ø 7.22 • Platz: 2173
Wasserzahlen
DameKobold
4.5S Er ist in einem Amsterdamer Hotel untergebracht, und nach einem langen Arbeitstag will er nur noch seine Ruhe, zieht sich auf sein Zimmer zurück. Doch dort erwartet ihn eine Überraschung. Sie!
Sie bleibt nur eine Nacht, und auch das nur unter der Bedingung, dass er sich ihr in dieser Nacht bedingungslos unterwirft. Schon bald erkennt er, dass die Spiele, die sie mit ihm spielen will, genau die sind, die er bis zur Besinnungslosigkeit liebt, und so wird es eine Nacht der Superlative.
Die Autorin hat sich enorm gesteigert, Respekt.
hinzugefügt am 23.05.2006 von Goldmund (8.0) • gelesen: 9979 • 268 Leser-Bewertungen: Ø 7.64 • Platz: 1455
Ernst, Evi und Maya - Teil 3
EL ROSSO
19.5S Renate hat eine leichte Inkontinenz, und durch einen kleinen Unfall kommt man ins Erzählen. Evi ahnt Renates Unsicherheit und erweist sich als erfolgreiche Eheberaterin. Albert, der siebzigjährige Witwer aus der Nachbarschaft, erlebt nicht mehr für möglich gehaltene Freuden mit Evi, Maja kommt immer mal wieder zu Besuch.
Natürlich gibt es zwischendurch Natursekttrinkgelage in Hülle und Fülle, wie wir das von El Rosso kennen.
hinzugefügt am 04.05.2006 von Goldmund (5.0) • gelesen: 5436 • 49 Leser-Bewertungen: Ø 7.62 • Platz: 4146
Berta hats endlich auch gemacht
Frau Grete
3S Insgeheim hat Berta sehr viel für Natursektspielchen übrig. Im Hallenbad endlich hat sie Gelegenheit, ihre Fantasien umzusetzen. Erst allein im Schwimmbecken, dann mit Annika unter der Dusche und schließlich beglückt auch noch der Bademeister die beiden.
hinzugefügt am 23.04.2006 von Apollon (3.0) • gelesen: 6928 • 136 Leser-Bewertungen: Ø 6.86 • Platz: 2931
Umfassender Service
Handwerker
3.5S Er war unterwegs zu einer Villa, um eine Reparatur durchzuführen. Dass er nur als Objekt bei versauten Spielchen der noblen Gesellschaft gebraucht wurde, ahnte er nicht, als er das scheinbar menschenleere Haus betrat.
KV und NS Liebhaber, die vielleicht auch ein bisschen Bi sind, können sich auf "wüste" Spiele freuen. Einleserbewertung: 4 Punkte
hinzugefügt am 19.04.2006 von Serenity (4.0) • gelesen: 6789 • 117 Leser-Bewertungen: Ø 6.39 • Platz: 3031
Karrierefrauen
Harry
10.5S Der alte Chef geht, der Neue kommt. Tina sieht eine Chance auf Beförderung. Nur, als sich herausstellt, dass "der" Neue eine Frau und wenn man den Gerüchten glauben schenken darf, außerdem noch ein Lesbe ist, ändert sich die Situation, die aber keine unlösbare Aufgabe für Tina zu sein scheint. Dass Tina aber nicht die einzige Anwärterin auf einen höheren Posten ist, erfährt sie bei einer privaten Verabredung mit ihrer neuen Chefin, die aber einen perfiden Plan in der Hinterhand hat.
"Pottsau" und "Scheiße" sind tragende Begriffe in diesem Aufsatz und der empfindliche Leser sei hiermit gewarnt. - Ein bisschen zuviel des Guten. Einleserbewertung: 2 Punkte
hinzugefügt am 11.04.2006 von Serenity (2.0) • gelesen: 7757 • 138 Leser-Bewertungen: Ø 5.23 • Platz: 2417
Neue Erlebnisse
Frau Grete
3.5S Frank lädt sie per e-Mail ein, zusammen mit einem Pärchen ein Wochenende zu verbringen, bei dem es hoch hergehen soll. Als es endlich soweit ist, lernt sie Bernd und Tina gleich richtig kennen, denn als sie in die Wohnung hereinspaziert, sind die Beiden bereits bei der Sache.
Endlich kann Sabine ihren Mangel an Bildung beheben und lernen, was der Sex mit Frauen zu bieten hat, und auch ihrem Hintereingang stehen neue Erfahrungen bevor. Ströme von goldgelbem Nektar runden die Sache ab.
hinzugefügt am 24.03.2006 von Goldmund (4.0) • gelesen: 5591 • 95 Leser-Bewertungen: Ø 6.29 • Platz: 4005
Ernst, Evi und Maya - Teil 2
EL ROSSO
32S Evi und Maya sind sich einig. Wenn Ernst bei ihnen den Hintereingang benutzen will, dann muss er zuvor erfahren, wie sich das anfühlt. Und wie erwartet, Ernst geht ab wie eine Rakete, vor allem, weil beide Damen seiner eigentlichen Leidenschaft entgegenkommen, und ihn mit belebendem Sekt ergötzen.
Viele Fotos werden geschossen, bei jeder sich bietenden Gelegenheit, Maya beim Pinkeln, Evi beim Strullen, Ernst beim Pissen. Mehrfache biologische Filterung der goldgelben Flüssigkeit ist die Devise, sei es bei einem Besuch bei Maya in Stuttgart oder im Urlaub.
Heiratspläne gibt es auch noch, und die werden an Neujahr begossen, mit Sekt natürlich, ist doch klar.
hinzugefügt am 07.03.2006 von Goldmund (5.0) • gelesen: 7203 • 47 Leser-Bewertungen: Ø 7.45 • Platz: 2742
Passionen
pinkfloyd
48.5S Irene, deren Geheimnis erst ganz am Schluss gelüftet wird, ist nun ein halbes Jahrhundert alt. Mit einem Laptop zieht sie sich zurück und will eine Biografie ihres Lebens als Nymphomanin schreiben, angefangen mit der frühen Jugend, über ihr Interesse an beiden Geschlechtern, bis hin zu ihren speziellen Vorlieben. Trotz dieses Vorhabens lässt sie sich von Monique und ihrem Mann Ferdinand verführen, an deren Spielen teilzuhaben. Und die eröffnen ihr ganz neue Sphären der Sexualität, erweitern ihr sexuelles Bewusstsein. Freut euch also auf "Spaghettimöschen mit Vulkanausbrüchen".
hinzugefügt am 24.02.2006 von Goldmund (8.0) • gelesen: 12110 • 107 Leser-Bewertungen: Ø 8.62 • Platz: 893

© 2004-2021, sevac.com, JusProg labeled