Anzeige

Kommentare

Geschichte "Schauspielunterricht....Teil 1"

Kommentar04.05.2021 - Autorkommentar (Fabula)
Anscheinend ist für manche hier das schöne, uralte Spiel halb zog er sie, halb sank sie hin, schon eine Vergewaltigung. Das erinnert mich doch sehr an vernachlässigte und frustrierte Frauenrechtlerinnen.
Kommentar29.04.2021 - raudi
klasse !
Kommentar29.04.2021 - T4ler
Ja, klasse, richtig gut. Schön aufgebaut. Man ahnt zwar was kommt, aber es ist schön und ausführlich beschrieben. Da gibt es sicherlich noch eine Fortsetzung, denn sie möchte ja eine richtige Schauspielerin werden. Aber wenn, dann bitte langsam aufbauen!! Nicht gleich 3 "Schauspiellehrer" oder so gleichzeitig.
Kommentar29.04.2021 - Novizin
hat mir sehr gut gefallen! Da können noch viele Varianten geprobt werden. Eine geile DP Action geht immer :-)))
Kommentar30.04.2021 - xxgarp
Das ist mir zu nahe an Me too, um die Erotik genießen zu können
Kommentar01.05.2021 - bonscott
Sehr geile Geschichte , bin gespannt auf die Fortsetzung !

Vergewaltigung , so ein Käse !


Wenn man es richtig liest , und wie sie geil wird , dann hat das mit Vergewaltigung absolut nichts zu tun. Verführung ja, aber nicht Vergewaltigung.
Kommentar01.05.2021 - Andi78
Metoo läßt grüßen!
Die Grenze der Selbstbestimmung überschritten. Das ist die romantisierte Beschreibung einer Vergewaltigung!
Kommentar02.05.2021 - Kopfschmerz
Übrigens sehr, sehr nah an einer Geschichte von sunny Munich. Als Autor würde ich das Wort Plagiat in den Mund nehmen.
Kommentar03.05.2021 - darkvoid
Und so liebe Kinder schreibt man(n) Vergewaltigungsfantasien auf. Widerlich!
Kommentar03.05.2021 - bolle01
Jetzt kriegt euch mal wieder ein. Ihr befindet euch hier auf einem Bord mit erotischen Geschichten. Und dabei kommt es auch mal vor, dass jemand mit einer Fantasie um die Ecke kommt, die dem aktuellen Zeitgeist nicht vollständig entspricht. Das findet ihr hier häufiger. Und offensichtlich deckt sich die Story mit den Bordregeln.
Wer sich herzu weiter aufregen möchte, dem empfehle ich meine Serie "Der Preis des Erfolgs". Viel Spaß ;-)
Die Geschichte selbst ist ok. Der Stil ist ein wenig steif, aber das kann sich ja noch legen.
Kommentar03.05.2021 - pjean
So ist das Leben nun mal. Geil wie sie vom Black ordentlich hergenommen wurde. Super Geschichte. Bin gespannt auf die Fortsetzungen, denn es sollte mich wundern, er würde sie nur einmal durchbumsen und vollspritzen. Gerne ruhig mit mehreren...Blacks
Kommentar05.05.2021 - schnullobullo
Auch für mich als Mann ist das hier fast eine Vergewaltigung. Das hat hier mMn nichts zu suchen und sollte gelöscht werden. Ich habe es dementsprechend auch negativ bewertet. Tja ich bin halt Romantiker....
Kommentar09.05.2021 - jo
Super!
Kommentar14.05.2021 - reibe
Tolle Geschichte, hoffendlich geht es bald weiter.
Kommentar26.05.2021 - nici
Die Story gab es schon mal in ähnlicher Form, aber wurde nie vollendet. Hoffentlich findet sich jetzt jemand der die Story weiterschreiben kann.
Kommentar07.06.2021 - LCasta
Wunderbar erzählt. Der ganze Ablauf passt einfach. Nur eine Rechtschreibkorrektur nach dem Schreiben hätte dem Stück noch den letzten Schliff gebracht.
Kommentar08.06.2021 - Red_Baron
Sorry, aber sie wurde echt nicht Vergewaltigt! Also wär das glaubt, sollte sich untersuchen lassen! Oder vielleicht eher Geschichten lesen die im Bereich Soft sind.
Kommentar15.06.2021 - Big_Ben
Mir persönlich geht die Geschichte auch zu sehr in den Bereich des Sex ohne gegenseitige Zustimmung.
Ich fände es viel reizvoller, wenn man bei den entscheidenden Schritten die Initiative umdrehen würde - er lockt, hört aber im entscheidenden Schritt auf, sie blockt, macht dann aber von sich aus weiter - ohne irgendein Drängen seinerseits. Grundgedanke: Sie will es, gesteht es sich aber nicht ein.
Kommentar28.07.2021 - 1965uwe
Soper geile Geschichte, hat mir sehr gefallen.

zurück zurück    
© 2004-2021, sevac.com, JusProg labeled