Anzeige

Kommentare

Geschichte "Mysteryland "

Kommentar21.02.2010 - Autorkommentar (Mondstern)
Wow - vielen, vielen Dank euch allen.

Feedback ist der Applaus der Autoren und ich bin immer noch ganz gerührt. Meine anfängliche Skepsis, ob Sevac die richtige Plattform für diese Geschichte ist, hat sich völlig verflüchtigt.
Bevor ich mich jetzt an meinen anderen, angefangenen Geschichte setze, spendiere ich allen ein Gläschen Sekt. Prost :-)

LG Mondstern

Besonderen Dank an Goldmund für den wunderbaren Einlesetext, an meine Betaleser Egon und Elmar und der sprachlich besten Autorin hier, meiner Freundin Andrea.
Kommentar15.02.2010 - jordi66
Coole Geschichte
Kommentar15.02.2010 - Sascha45701
Danke Anja,

wieder mal eine sehr schöne und vor allem geile Geschichte :)

Lg,

Sascha :)
Kommentar15.02.2010 - XXX-Zine
Ein toller Mondstern, fast perfekt (9+, weil noch ein bischen Steigerung drin ist ;-).
Einfach mal jeder anstellen und sich eine Scheibe davon abschneiden.
Kommentar16.02.2010 - scylla
ganz ganz hervorragend
Kommentar16.02.2010 - ME16884
Ein perfekter Mondstern
Kommentar16.02.2010 - rektor
wundervoll rübergebracht und sehr stilvoll
Kommentar16.02.2010 - hoelscjo
sehr gute, geile Geschichte
Kommentar16.02.2010 - gmc1978
Eine wirklich tolle Geschichte - warum habe ich nicht auch so ein Talent?
Kommentar16.02.2010 - HSt
Wie immer!
Klasse!
Kommentar16.02.2010 - andreashave
Wenn es ein Musterbeispiel für die perfekte erotische Geschichte gibt, dann ist es Mysteryland. Schon der "Plot" ist außergewöhnlich, und die Story hat einfach alles, was von der ersten bis zur letzten Sekunden ganz großes Kopfkino erzeugt: Die feine, bildhafte Sprache, trockenenen Humor und richtig geilen Sex, Tiefgang, Nachdenkliches und Fröhliches, einfach alles.
Dir, liebe Anja, einen ganz, gaanz dicken Glückwunsch - zu der Geschichte selbst und auch zu den tollen Votings. Schade, dass ich nur dreimal 10 vergeben kann ...
Alles Liebe
Andrea
Kommentar16.02.2010 - lions
Warum kann man nur höchstens 10 Punkte vergeben ? :-))

Hier wären 100 noch zu wenig.

Diese Geschichte ist für mich das Allerbeste, was ich hier jemals gelesen habe.

Liebe Mondstern (Anja) schreib unbedingt weiter und veröffentliche noch viele, viele Stories bei sevac.

Liebe Grüsse von einem total begeisterten
Lion
Kommentar16.02.2010 - playman
Tolle Geschichte, leider ist es ja heute immer noch so, dass viele Menschen auf Callgirls, Nutten, Huren oder wie man sie auch immer nennen will mit dem Finger zeigen, aber dann selbst die größten Sch... sind. Was würde passieren, gäbe es eben diese Frauen nicht. Schlimm ist natürlich, dass es leider meistens nicht freiwillig geschieht.
Tolle Geschichte, toll geschrieben und wenn auch noch wahr, sensationell.
Kommentar16.02.2010 - peterhardt
Höchstnote...
Super geschrieben...
Kommentar16.02.2010 - kri
und wiedereinmal eine wunderschöne Mondstern-Geschichte, toll geschrieben, prickelnde Erotik.
Danke
Kris
Kommentar16.02.2010 - speaker
Schade, dass man hier nicht Beifall klatschen kann. Eine wunderbare und klasse geschriebene Geschichte. Nachdenken über die eigene Einstellung zu den Frauen in solchen Einrichtungen ist gefordert.
Kommentar16.02.2010 - elrocho
Wunderschöne Geschichte.
Bitte schreibe weiter so.
Kommentar16.02.2010 - momus
Sehr authentischer Blick in einen FKK Club.

Absolutes Highlight unter den Geschichten ueber Sexworkerinnen auf dieser Plattform.
Kommentar16.02.2010 - dulugu
Ich bin ja sonst nicht der große Kommentarschreiber, hier jedoch muss ich mal eine Ausnahme machen. Erotik, Spannungsbogen, und nicht zu vergessen auch der " leicht erhobene " Zeigefinger machen diese Geschichte zu einem absolten Lesegenuss. Vielen Dank an die Autorin, weiter so !
Kommentar16.02.2010 - SirFelidae
Kompliment, Du gehörst in die absolut erste Reihe der Sevac-Autoren
Kommentar16.02.2010 - -Faith-
Yess - Anja rockt Sevac!
Herzlichen Glückwunsch zum full House!

Du bist Deinem Stil treu geblieben und hast Dich doch weiterentwickelt. Man spürt das gewachsene Selbstvertauen mit jeder Zeile.

liebe Grüße
F

PS: die zweite Hälfte hebe ich mir für meinen freien Freitag auf. ;-)

Nachtrag 19.02.2010
Schön zuende geführt: erotische Unterhaltung mit Botschaft.
mir hat es gefallen.
Kommentar17.02.2010 - fakirw
Sehr gute Geschichte mit Tiefgang.
Ich kann nur bekräftigen, dass Callgirls Menschen und keine Ware sind.
Kommentar17.02.2010 - astweg
Hallo Anja,

dir ist hier wieder einmal eine sehr lesenswerte Geschichte gelungen, die prickelnde Erotik mit Hintergrundwissen zu verbinden weiß. Nur wenigen Autoren und Autorinnen gelingt es so wie dir, sinnvolle und interessante Dialoge in ihren Geschichten unterzubringen. Daher kann man dich inzwischen hier bei SEVAC fast schon als ungekrönte Königin des Dialoges bezeichnen, was ich als uneingeschränktes Kompliment verstanden wissen möchte. Ich kann mich dem Lob meiner Vorredner also fast uneingeschränkt anschließen. Doch wäre ich wiederum nicht ich, wenn ich nicht noch einen klitzekleinen Vorschlag zur Verbesserung anbringen würde. Mir fehlen ein klein wenig die Beschreibungen der Körper, Brüste, Gesichter, etc. der handelnden Personen. Ich brauche diese für mein Kopfkino. Mit einer Beschreibung wie "wunderschöne Figur" kann ich persönlich nicht viel anfangen und ich finde es ist Aufgabe der Autoren und Autorinnen Begriffe wie "Pfirsichhaut" etc. zu verwenden, die helfen eine genauere Vorstellung vom beschriebenen Gegenstand zu bekommen. Mit aussagefähigen bildhaften Beschreibungen einzelner Körperpartien möchte ich gerne erklärt haben, warum eine weibliche Figur als atemberaubend bezeichnet werden kann. Ohne diese bildhaften Beschreibungen bleibt der Karton leer und mein geistiges Auge leider auch. Dennoch ist diese Geschichte für mich 9,5 Punkte wert.

Gruß astweg
Kommentar17.02.2010 - mad-drax
Hallo Anja,
ich schreibe den Kommentar mal ohne die Geschichte gelesen zu haben weil ich dir zu der Menge an Kommentaren einfach gratulieren möchte. So schnell so viel zu bekommen, klasse.

So nun will ich mal sehen, was du uns so schönes denn kreiert hast.
Kommentar17.02.2010 - wobi
Großartig !
Danke
Kommentar17.02.2010 - Strangerboy
Meine liebe Anja,

eine wunderbare Geschichte in neuem Gewand. Gratuliere dir das Du so schreibst wie Du es in dir hast. Lächel.

LG Tom
Kommentar18.02.2010 - rockyyy
Witzig, es hat Spaß gemacht, die Geschichte zu lesen ... :-) irgendeiner meiner VorrednerInnen meinte, dass du die Königin des Dialogs wärst - ich schließ mich an!
Kommentar18.02.2010 - loewe_48
eine sehr schön geschriebene geschichte. weiter so ...
Kommentar18.02.2010 - PADDY
Langsamer Aufbau, hin auf ein Finale furioso. Ja, diese Story erfüllt wirklich die Erwartungen und es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen. Sogar für einen Nichtraucher ;) .
Übrigens, liebe Anja: Eine Playlist am Schluss wäre irgendwie cool!
Kommentar18.02.2010 - storyfan32
eine super story, gratuliere!!!
Kommentar19.02.2010 - pumka
Es ist dir wunderbar gelungen Gesellschaftskritik in eine erotische Geschichte zu packen. Dazu dieser erotisch-poetische Stil. Hervorragend.
LG Ulrich
Kommentar19.02.2010 - Aquamarin1968
Statement und Geschichte..beides ist sehr gut
Kommentar19.02.2010 - strict
etwas sehr sozialpädagogisch, aber insgesamt sehr anregend. wirklich selbst erlebt?
Kommentar19.02.2010 - fragens
Super Story, sauber geschrieben. Danke
Kommentar20.02.2010 - analyst
Schlicht wunderbar!
Kommentar21.02.2010 - mikeeva
eine geschichte vom feinsten... finden wir.
Kommentar22.02.2010 - nkbaer
Liebe Anja,

eine absolut klasse und perfekte Geschichte - ein echter Mondstern eben.

LG
nkbaer
Kommentar22.02.2010 - skipp20
Liebes Mondsternchen!

Nun hast Du Dir Deinen Wunsch offensichtlich erfüllt: der Stern in der hall of fame der sevac Welt ist Dir sicher!!!! Ich bin jedenfalls platt.... und total begeistert!

Große Gratulation!!!!!
Skipp
Kommentar22.02.2010 - LadyAllista
*WUN*DER*SCHÖN*

Vielen Dank. Das war ein uneingeschränktes Lesevergnügen!
Kommentar23.02.2010 - aweiawa
Ich liebe sie alle, deine Storys.

Die ersten, die du geschrieben hast, vor allem wegen des Inhalts, die späteren wegen Inhalt und Stil. Jetzt bist du also dort angekommen, wo du hingehörst, ganz an die Spitze dieses Boards.

Mysteryland paart Tiefgang mit Erotik, Spannung mit Humor. Wie sollte man sich also der Faszination entziehen können.
Ich freue mich auf weitere Geschichten, die deiner Feder entspringen.

Alles Liebe
Elmar
Kommentar23.02.2010 - catsoul
Liebe Anja,

wie versprochen ... *g*
Eine sehr außergewöhnliche Geschichte ist dir gelungen und die vielen Kommentare und sehr gute Bewertungen zeigen dir das diesmal auch. ;-) Besonders freut es mich für dich, dass du soooo viele Kommentare bekommen hast. Ich weiß, wie sehr du dir das gewünscht hast.
Hmm, was könnte ich dir noch schreiben, außer, dass man dir jedes Wort abnimmt, dass man sich fühlt, als wäre man dabei ...
Danke für diesen Lesegnuss. Und, auf ein neues! ;-)

Liebe Grüße

Cat
Kommentar26.02.2010 - Georgmueller332
Liebe Anja,

eine tolle Geschichte, von Anfang bis Ende fesselnd, abwechselnd witzig und erotisch geschrieben. Die Spannung wird toll aufgebaut.

Ich freue mich schon auf die nächste Geschichte.

Liebe Grüße

Georg
Kommentar02.03.2010 - silberadler
Liebe Anja,

es hat sich wahrlich gelohnt, mal wieder hier vorbei zu schauen.

Ein wirkliches Meisterwerk, von dem der normale Autor nur träumen kann.

Liebe Grüße
Michael
Kommentar02.03.2010 - salubri
Ich schreibe selten Kommentare, aber diesmal muss ich einen äußern.

Ich muss zugeben, als ich den Einlesetext gelesen habe hatte ich Bedenken, ob mir die Geschichte gefällt und ich habe sie nur gelesen, weil sie von Mondstern war. Meine Bedenken kamen daher, dass Prostituierte thematisiert wurden.
Eine Ex-Freundin von mir war mal vor längerer Zeit Zwangsprostituierte, sie hat mir einen Einblick in Ihre Gefühlswelt gegeben und mir dabei gezeigt, bzw. manches konnte ich dadurch sehen, was in Ihr dadurch kaputt gegangen ist. Nicht alles ist dadurch kaputt gegangen, weil es unter Zwang war, maches auch allein, weil sie diesen Job ausgeübt hat und dachte, sie würde damit klar kommen und erst im Nachhinein anfing festzustellen, was es alles in ihr kaputt gemacht hat. Daher lehne ich es heute noch entschiedener ab, als früher (damals "nur" aus dem Prinzip: "Ich zahle nicht für Sex") eine Prostituierte aufzusuchen.

Ich hatte echte Bedenken mich ggf. durch eine Geschichte über Prostituierte erregen zu lassen, aber ich bin froh das ich die Geschichte gelesen habe, die Art und Weise, wie Mondstern mit diesem Thema umgegangen ist finde ich vorbildlich.

(at) mondstern: Danke dafür.
Kommentar03.03.2010 - MickeyO
Wow ... einfach klasse .. authentisch, gut geschrieben ..
klasse aufgebaut ;)
yup .. ich denke davon koennt ich mehr verkraften ;)

Danke Anja !
Kommentar03.03.2010 - magicflute
Liebe(r) Mondstern,
auch ich fürchtete beim Einlesetextlesen eher eine "Problemgeschichte", die ich ohne das asteroide Qualitätssiegel wohl eher gemieden hätte... Keine Überraschung, dass das im Nachhinein kein Fehler war: wie ausbalanciert, würde- und geschmackvoll Du das Thema Prostitution behandelst und dabei mit unterschiedlichsten hocherotischen Facetten garnierst verdient höchsten Respekt!
Glückwunsch auch nicht nur einfach zu "vielen" Feedbacks (und ich ahne mittlerweile, was das für eine Anstrengung über lange Zeit gebraucht hat...). Besonders beeindruckt mich die große Zahl der sehr persönlichen und anregenden Kommentare! Vielleicht wird sevac ja noch zu ner echten Kultursite :-)

@ Astweg (etwas offtopic, aber ich mag Foren nicht so gern): "Stil" war eben immer schon 'ne Persönlichkeitssache. Vielleicht sollten wir froh sein, dass eine "wunderschöne Frau" nicht mit zu kurzen Haaren, zu langen Brüsten, zu dicken Backen oder zu blauen Augen durch die Geschichte stiefeln muss - manchmal muss man das Kopfkino eben auch ein bisschen fordern...

Beste Grüße in die Runde - Mondstern ein Prösterchen,
magic
Kommentar07.03.2010 - Chinaski
Hallo!
Stellenweise etwas langatmig, aber unterm Strich dennoch eine interessante Geschichte, die ich gern gelesen habe.

Gruß, Chinaski
Kommentar08.03.2010 - hampeli
ich habe noch nie eine so gut geschriebene Erotikheschichte gelesen. da gibts nur ein wort: supergeil!!!
Kommentar14.03.2010 - Coy
Liebe Anja
Das ist und hat wirklich, wirklich, wirklich Klasse!
Verbesserungsvorschläge brauchst du eh schon lange nicht mehr, aber diese Story unterscheidet sich von deinen anderen, indem sie herausragt.
(Soll nicht heißen, dass deine anderen Werke schlecht sind!)

Danke!
Volle Zehn in allen Bereichen vergebe ich wirklich selten. Hier wäre weniger ein Sakrileg... ;-)
Kommentar18.03.2010 - Pandu
Ich bin sprachlos!
Wundervolle Bilder sind da zu mir rüber gekommen und haben ein phantastisch-phantasievolles Feuerwerk ausgelöst...
Danke
Kommentar21.03.2010 - Pinkpea
Das ist eine wirklich wunderbar geschriebene Story mit witzigen, liebevollen Details. Frustrierte, ältere Hausfrauen oder auch Bravo-Girl Leserinnen haben wahrscheinlich eine riesige Freude daran. Für mich persönlich, in diesem Sevac-Rahmen, ist das Vor-Vorspiel vieeel zu langatmig und abschweifend und der kurze erotische Teil trotzdem noch zu brav. Aber wie gesagt, ich bin ja nicht Zielgruppe.
Kommentar21.03.2010 - heyne123
LIEBE Anja,
den Sekt hast Du Dir mehr als verdient. Also wieder eine Supergeschichte von Dir. Volle Punktzahl ist selbstverständlich.

LG Fausti
Kommentar23.03.2010 - kprstory
Super tolle Geschichte! Hätte statt 30 Punkten 100 verdient.
Das Thema Prostution in einer spannenden erotischen Geschichte zu verpacken, ist hohe Erzähkunst. Die ganze Story über einen schönen Spannungsbogen gehalten, dabei Aufklärung mit Hintergrundwissen eingearbeitet. Absolut preiswürdig!
Kommentar29.03.2010 - mas_klaus
Macht Lust auf mehr! Danke!
Kommentar30.03.2010 - shandri
wow, einfach sehr gut!!!!
Kommentar02.04.2010 - Schnecke24
Hallo Mondstern, klasse Geschichte, hab lange nichts so wunderbar Geschriebenes hier gelesen. Würde mich freuen, mehr davon zu lesen zu bekommen!
Kommentar11.04.2010 - Eisbaer123
Wahnsinn, einfach klasse,
Kommentar17.04.2010 - EuraMobil
Einfach ausgezeichnet. Inhalt, Stil, Rechtschreibung undundund. Danke.
Kommentar16.05.2010 - Jürgen55
Mondstern, ich liebe deine Geschichten und kann gar nicht abwarten, bis wieder eine erscheint. Für mich bist du hier mit Abstand die beste Autorin.
Inzwischen bin ich mit deinen Erlebnissen und Geschichten so vertraut, dass ich mir ein genaues Bild von dir machen kann. Ein Bild von einer sehr schönen und selbstbewussten Frau.
Kommentar20.05.2010 - Silvia1973
Kompliment, dir ist die 10, die ich nie erreicht habe, gelungen! Königinnen wachsen ...

liebe Grüße
Silvia
Kommentar28.08.2010 - manuela33
Wunderbare Geschichte! Ganz großes Kompliment! Weiß gar nicht, war um die erst heute gelesen habe.
LG Manuela
Kommentar09.09.2010 - Sadisimo
Hallo Anja
Die Spiegeltanzszene ist eine der besten die ich bisher von dir gelseen habe. Einfach nur Klasse.
Kommentar16.09.2010 - Pitoe
Die Botschaft, die du rüber bringen willst und auch rüber bringst, kann man gar nicht oft genug wiederholen. Ob es bei Sevac richtig ist? Keine Ahnung. Aber es ist ganz sicher nicht verkehrt. Immerhin lesen hier mehrere Tausend Menschen Deine Geschichte. Und "da ja niemand" in denPuff geht, ist darunter auch kein Puffgänger......

Well done Mondstern.
Kommentar24.10.2010 - isar4
Ist ja mal wieder was ganz geiles von Dir
Geschichtenmax
Kommentar07.11.2010 - pjean
..ist gar nicht so selten, dass private Paare in FKK Clubs zu finden sind. Wobei es dann in der Regel etwas härter zur Sache geht...
Kommentar18.02.2011 - mcscotty
Ganz tolle Geschichte - vielen Dank dafür!
Kommentar02.04.2011 - Tariana
Wunderschön zu lesen! Die Geschichte zog mich regelrecht hinein wie in einen Strudel. Die Erotik knisterte spürbar. Ganz, ganz große Kunst!
Kommentar28.10.2011 - Leichtgewicht
Das hier ist meines Erachtens eine der besten Stories bei Sevac. Ich bedauere nur, dass die Heldin bis zum Ende standhaft geblieben ist ;)

Trippelschritt
Kommentar17.02.2012 - Jakob-H
Tatsächlich mal eine echte Erotik- und keine Sexstory. Keine aufgepeppten Sexszenen, dafür der Kick, einfach mal loszulassen. Ich finde vor allem auch die Musik- und Tanzszenen serh gelungen. Eine super Erzählung.
Kommentar01.04.2012 - syntax
Wunderschöne Geschichte - danke Mondstern. Besonders die Tanzszene hat es mir angetan. Bitte bald wieder eine Geschichte von Dir!!!
Kommentar07.08.2012 - grossi01
Meine Hochachtung
Ich könnte leider nicht anders und musste dir volle 10p geben. Und ich hänge noch +++ hinten dran. Spannung und ausschmückung perfekt. Und wie du tanzt könnte ich wucnderbar im Kopfkino sehen.Absolute Spitze.mach weiter so.
Liebe Grüße Sascha
Kommentar26.04.2013 - Stifler1979
So nach langem fertig gelesen und echt der hammer :-)

LG und wir lesen uns :-)
Kommentar17.07.2013 - helios53
Irgendwann hatte ich das schon einmal gelesen, aber nun konnte eich mich an etliche Szenen nicht mehr erinnern, dafür vermisse ich eineiges, das ich wohl aus anderen Geschichten gedanklich hier "angesiedelt" hatte.

Wie auch immer, verstehe ich sehr gut, dass "Mysteryland" dein "ganzer Stolz" ist. Denn dieser Erotikreportage liegt sicher ein gerüttelt Maß an Recherche zugrunde. Wieviel da nun autobiographische Einflüsse zu verzeichnen sind bzw. was der Phantasie entsprungen sein mag, ist nicht entscheidend. Das kann sich jeder Leser nach Gusto wohl selber ausmalen. Auf jeden Fall kann man getrost davon ausgehen, dass alles so oder ganz ähnlich passiert sein KÖNNTE. Allein das hebt diese Geschichet aus der großen Masse heraus.
Es gibt Geschichten, in denen geht es geiler zu, es gibt Geschichten mit mehr Action, es gibt solche mit mehr literarischen Arabesken (was bei mir aber nichts zählt)usw.
In Kombination all dessen und gewürzt mit einer herrlichen Portion Selbstironie,ergibt sich aber mit größter Berechtigung jenes "Top-Ten" Produkt, das aus Mysteryland geworden ist.
Kommentar15.10.2013 - Ontario10
Eine sehr gut erzählte Geschichte mit authentischen Teilen. An manchen Stellen vielleicht etwas zu lang.Aber sehr sehr geil geschrieben.
Gruss Ontario10
Kommentar05.02.2014 - nokia6610
Es müsste noch eine Bewertung für die
Idee geben. Wie schreibt man jetzt in der
Superlative? Ich bin extremst begeistert.
Kommentar18.05.2014 - Christian200
Aber hallo was soll ich sagen....eine wahrhaftig wundervolle geschicht und sehr gut erzählt

Ich finde eine der besten geschichten von Dir Anja...

Lg Chris
Kommentar04.09.2014 - breadon
Einzigartig !
Kommentar03.03.2015 - geno
Eine der wunderbarsten Geschichten, die ich bisher von Mondstern gelesen habe.
Mit ihrer bildhaften Sprache lässt sie uns eintauchen in das Für und Wider der käuflichen Liebe.
Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich für diese Geschichte 20 Punkte vergeben.
Kommentar01.04.2015 - Beate13
Super
Kommentar27.07.2015 - praemie
Super!
Kommentar06.10.2015 - stef1954
Hallo Anja,
tolle Geschichte.
Kommentar08.12.2015 - michael36
Perfekte Schilderung der Realität in diesen Clubs !
Kommentar24.08.2016 - John1961
ich glaube ;-) ich brauch in keinen Club zu gehen !! ich lese einfach deine geschichte !! wirklich herrlich !!!
Kommentar02.10.2016 - ramone1974
Wow, vor allem das fast alle wirklich spass gehabt haben
Kommentar13.11.2016 - Lesebube
Hi Lieblingsautorin:-) Also...Super Geschichte mit sehr schönen Aufbau u Steigerung vom Anfang bis zum Finale:-) Herrliche Dialoge in deiner so typischen Manier! Geile Erotik bis hin zum Ansprechen von Moral u der Verwendung des Geldes:-)!.... Herrlicher Lesespaß, ein Genuss!!
Kommentar31.01.2017 - Barilla1977
Danke Anja...wie immer sehr geil!!
Kommentar20.03.2017 - woody1982
wahnsinn Anja
wie schon beim letzten mal geschrieben hat man das gefühl, direkt dabei zu stehen und das ganze zu beobachten. du hast es vollkommen im griff die gedenken der leser in die richtige richtung zu lenken und sie an deine geschichten zu fesseln. der krönende abschluss war die beschreibung deines orgasmusses. einfach der hammer
bitte so weier machen
Kommentar27.04.2017 - Zauberbaum
Hi Anja,

und wiedermal bedanke ich mich für eine kreative und erregende Geschichte mach weiter so

LG

Zauberbaum
Kommentar19.06.2017 - Chriskgl
Wow was soll ich sagen ..... sowas real zu erleben .... einfach der hammer ..... mach weiter sooo
Kommentar06.07.2017 - Lama85
Bitte mehr davon
Kommentar28.10.2018 - haifisch54
toll viel schöne Erotik die sich in der ich mich gern wieder sah und danke
Kommentar27.12.2018 - Jayone
Hey,
wiedermal eine gut gelungene erzählung mit einen schönen spannungsaufbau und so einigen wendungen und feinheiten!
Da bekomm ich unglaublich viel lust diesen club auch zu besuchen!
Hab die geschichtesehr behutsamm und intensiv gelesen so wie war genommen!

LG J
Kommentar02.01.2019 - Katzmann
Wieder mal eine super Geschichte.
Kommentar04.01.2019 - zauberer50
hallo

eine supergeile geschichte, freue ich auf die nächste, lg
Kommentar15.03.2019 - Bombi1982
Wahnsinn die Geschichte ist einfach perfekt geschrieben. Man fühlt sich als wäre man dabei gewesen!
Kommentar29.08.2020 - Blueeysman11
Hallo Anja, eine Wahnsinnstorys.
Sehr identisch geschrieben.
Das muss ein tolles Erlebnis für dich gewesen sein.
Kommentar15.11.2020 - zippo74
Wow ...ich muss schon sagen ...erstklassisch geschrieben !!
Eine deiner besten finde ich !

Grüße Andi
Kommentar25.03.2021 - ZjFje91
Schöne Geschichte, anregend, frivol - schönes Kopfkino!

zurück zurück    
© 2004-2021, sevac.com, JusProg labeled