Anzeige

Kommentare

Geschichte "Geiler Nachmittag"

Kommentar01.10.2011 - Attractive_Mind
So viel Potential einfach verschludert .... die Idee war gut ...!!
Kommentar02.10.2011 - silberruecken
guter Anfang, wenn weitere Treffen folgen, die sehr viel weiter ausbaufähig sind.
Kommentar02.10.2011 - Xaver10
Hoffentlich geht es so Geil weiter.
Kommentar03.10.2011 - F-Paul
Guter Anfang, wie geht's weiter???
Kommentar06.10.2011 - Sigi34
kurz und knackig

freue mich wie alle anderen auf weitere von tinas abenteuern.
Kommentar06.10.2011 - ChrisDeBakel
Eine kurze, heftige Fantasie - eine kurze, heftige Geschichte. Mehr kann das Ziel des Autors nicht gewesen sein. Insofern würde ich nicht von verschleudertem Potential sprechen. Es wird sich zeigen, ob der Autor zu mehr in der Lage ist. Der Anfang ist gemacht, und das gar nicht soo schlecht. Ich bin gespannt...
Kommentar09.10.2011 - foscha
geiler Anfang-mehr wäre super
Kommentar03.01.2012 - lilly_5
geil verlangt nach mehr
Kommentar15.10.2013 - rasti12
Echt geil
Kommentar27.11.2013 - kylli
Super idee der 3er hatt was die Geschichte
Kommentar31.01.2015 - olbers
Das ist ja wirklich aufreizend geschrieben. Zitat:"Micha war in Fahrt. Mit rotem Kopf bumste er die Frau auf ihrem Küchentisch, nahm sie, als gälte es, ihr einmal zu zeigen, was ein richtiger Fick war. Sie krallte ihre Finger in seinen Rücken und so ging es fünf Minuten. Und ihr geiler Ehemann stand hinter der Glastür, filmte und wichste mittlerweile, wie seine Frau sich von einem jungen Kerl durchvögeln ließ." Ja, der junge Hengst möchte man auch einmal sein. Der Autor versteht sein Handwerk, seine Leser sicher das ihrige auch.

zurück zurück    
© 2004-2018, sevac.com, JusProg labeled