Anzeige
- Thema -
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
Position: Forum  >  Triebe  >  Allgemein
Thema10.5.05, 08:38 - Betreff: lauter Sex
rainer44
Beiträge: 1/1
dabei seit: Feb '03
Meine Partnerin ist beim Sex mehr als laut. Es ist ja nicht so, daß es mich in meiner "Konzentration" stören würde, aber immer das laute Stöhnen und die zum Teil mehr als deutlichen Schreie, wie z.B. "F... mich fester" oder " Spritz doch endlich" kann einem wohl doch mehr als auf die Nerven gehen.
Auf der einen Seite bin ich ja froh, eine derart tempramentvolle Partnerin zu haben, aber manchmal kann es einen auch ganz schön nerven. Ich habe sie natürlich schon darauf angesprochen, aber sie versteht mein Problem nicht und behauptet, daß fast alle Frauen laut würden, wenn sie richtig in Fahrt wären.
Meine Fragen nun an die weiblichen Leser: Stimmt das wirklich und an die männlichen, wie ist dies bei euch?
Beitrag10.5.05, 09:31 Uhr
drkuschel
Beiträge: 4/43
dabei seit: Jan '02
rainer44:
Meine Partnerin ist beim Sex mehr als laut. Es ist ja nicht so, daß es mich in meiner "Konzentration" stören würde, aber immer das laute Stöhnen und die zum Teil mehr als deutlichen Schreie, wie z.B. "F... mich fester" oder " Spritz doch endlich" kann einem wohl doch mehr als auf die Nerven gehen.
Auf der einen Seite bin ich ja froh, eine derart tempramentvolle Partnerin zu haben, aber manchmal kann es einen auch ganz schön nerven. Ich habe sie natürlich schon darauf angesprochen, aber sie versteht mein Problem nicht und behauptet, daß fast alle Frauen laut würden, wenn sie richtig in Fahrt wären.
Meine Fragen nun an die weiblichen Leser: Stimmt das wirklich und an die männlichen, wie ist dies bei euch?

Alle Menschen sind unterschiedlich, manche laut manche leise. Wie andere sind wird Dir ja auch nicht weiterhelfen oder bringt es Dir etwas wenn ich sage meine Partnerin ist genauso laut bzw. sie sagt immer garnichts confused

Die Frage ist doch einfach wie Ihr beiden damit umgeht. Ich finde es gut wenn eine Frau sehr temperamentvoll ist, allerdings ist das dann im Kino, im Schwimmbad oder in der Bibliothek etwas ungünstig lol3

Vielleicht probiert Ihr letzte Orte mal häufiger aus damit sie lernt sich etwas zu zügeln yes Oder Du kaufst Ihr mal einen Knebel surprised
Beitrag10.5.05, 10:11 Uhr
witreu
Beiträge: 5/30
dabei seit: Jun '02
rainer44:
Meine Partnerin ist beim Sex mehr als laut. Es ist ja nicht so, daß es mich in meiner "Konzentration" stören würde, aber immer das laute Stöhnen und die zum Teil mehr als deutlichen Schreie, wie z.B. "F... mich fester" oder " Spritz doch endlich" kann einem wohl doch mehr als auf die Nerven gehen.
Auf der einen Seite bin ich ja froh, eine derart tempramentvolle Partnerin zu haben, aber manchmal kann es einen auch ganz schön nerven. Ich habe sie natürlich schon darauf angesprochen, aber sie versteht mein Problem nicht und behauptet, daß fast alle Frauen laut würden, wenn sie richtig in Fahrt wären.
Meine Fragen nun an die weiblichen Leser: Stimmt das wirklich und an die männlichen, wie ist dies bei euch?


Wenn beim Sex etwas geredet wird - natürlich keine Probleme -, ist es doch sehr anregend, es ist keine Trauerveranstaltung. Ein bißchen "dirty talk" oder so, kann sehr erotisch sein.
Wenn es jemand nicht liegt, kann er/sie einfach das beschreiben, was er/sie gerade beim Sex empfindet. Also mich törnt das Sprechen beim Sex an und ich beschreibe gerne was ich empfinde, meine Partnerin wird dadurch noch geiler (eigene Aussage)...
Z.B.: "ich fühle, wie es kommt"; "ich verströme in dir" usw.waving
Beitrag10.5.05, 10:28 Uhr
-Serenity-
Beiträge: 129/1799
dabei seit: Aug '02
Serenity
witreu:
Wenn beim Sex etwas geredet wird, ist es doch sehr anregend, es ist keine Trauerveranstaltung.

Ja, aber ...

... nicht über Probleme.
Denn das bewirkt genau das Gegenteil, bzw. man muss sich enorm anstrengen lol3 den Kopf des Partners "frei zu machen."

Lachen ist auch gut, das löst. -> verweise methodisch auf Haltickling. Wenn ich beim Vorspiel die Fußsohlen, bzw. die Kniekehlen meiner Partnerin ganz vorsichtig reize, dann wird es richtig laut. rotfl
Beitrag10.5.05, 11:20 Uhr
KoshvonThar
Beiträge: 91/412
dabei seit: Jan '03
Artex
rainer44:
Meine Fragen nun an die weiblichen Leser: Stimmt das wirklich und an die männlichen, wie ist dies bei euch?


Also meiner Erfahrung nach, sind es zunächst einmal IMMER die Frauen, die laut sind, wenn denn einer von beiden laut ist. Männer schreien oder brüllen nicht, sie... grunzen. yeslol
Natürlich haben die anderen recht, dass es von der Persönlichkeit abhängt, aber das kann man, denke ich, grob so festhalten.

Dass alle Frauen wie wild stöhnen halte ich für ein Gerücht. Zunächst einmal wird das wohl jeder bestätigen können, der in einer Siedlung oder einem Studentenwohnheim lebt. Zu Hause konnte ich immer zwei Frauen hören die so laut waren, dass es die komplette Siedlung gehört hat (kein Witz) und in den zwei Wohnheimen, in denen ich bis jetzt gelebt habe, hört man maximal 3 oder 4 Frauen, die so laut sind.
Und ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass das nicht die einzigen mit gutem Sex sind. cool

Darüber hinaus ist Stöhnen nicht zwangsläufig ein Zeichen von Erregung oder sexuellem Spaß. Meine Ex wurde vor ihrem Orgasmus beispielsweise immer ruhiger. Hat keinen Ton von sich gegeben, bis sie dann kam.


Prinzipiell gehörst du aber wohl zu den Männern, die von anderen beneidet werden. Die meisten wünschen sich eine lautere Frau, weil es ihnen ermöglicht, zu sehen, ob das, was sie tun, der Partnerin Spaß macht. Zudem bedeutet eine laute Partnerin, dass sie kein Problem mit Sex hat. Die meisten stillen sind still, weil ihnen etwas peinlich ist. Sie könnten ja gehört werden.

Ich wage mal zu bezweifeln, dass deine Partnerin das aktiv steuern kann, aber vielleicht solltest du sie nicht dazu bringen zu glauben, laut zu sein, sei etwas peinliches. Das ist nämlich eben recht selten. Nachher glaubt sie noch, sie würde etwas schlimmes tun und verliert den Spaß an der Sache. yes


Nichtsdestotrotz kann ich dein Problem verstehen. Wenn man aus dem schönen Gefühl durch Schreie herausgerissen wird, ist das keine schöne Sache. Vor allen Dingen, weil sie dann irgendwann die einzige ist, die hier den Spaß hat. cool
Versucht vielleicht mal zwei Dinge:
a) Versuch dich ihr anzupassen. Versuch, genauso wild und leidenschaftlich zu sein wie sie. Brüll, wenns sein muss. Schmeiß ihr genau die selben Wörter an den Kopf, wie sie dir. Seid hemmungslos.
b) Knebel sie. wink Was ich damit sagen will: Bring ihr die ruhige Seite bei. Die, die Stunden dauert und mit Eiswürfeln und Federn zu tun hat. Seid zärtlich und gaaaaanz langsam.

Lernt euch da gegenseitig zu verstehen. Die positive Seite des jeweils anderen Verhaltens.


P.S.: Das mit dem Knebel tut nicht not, kann aber luststeigernd sein. wink
Beitrag12.5.05, 17:35 Uhr
erbi69
Beiträge: 0/20
dabei seit: Dec '00
rainer44:
Meine Partnerin ist beim Sex mehr als laut. Es ist ja nicht so, daß es mich in meiner "Konzentration" stören würde, aber immer das laute Stöhnen und die zum Teil mehr als deutlichen Schreie, wie z.B. "F... mich fester" oder " Spritz doch endlich" kann einem wohl doch mehr als auf die Nerven gehen.
Auf der einen Seite bin ich ja froh, eine derart tempramentvolle Partnerin zu haben, aber manchmal kann es einen auch ganz schön nerven. Ich habe sie natürlich schon darauf angesprochen, aber sie versteht mein Problem nicht und behauptet, daß fast alle Frauen laut würden, wenn sie richtig in Fahrt wären.
Meine Fragen nun an die weiblichen Leser: Stimmt das wirklich und an die männlichen, wie ist dies bei euch?

Du Glücklicher ...
Beitrag13.5.05, 23:42 Uhr
Ryder
Beiträge: 0/115
dabei seit: Dec '00
angel:
rainer44:
Meine Partnerin ist beim Sex mehr als laut. Es ist ja nicht so, daß es mich in meiner "Konzentration" stören würde, aber immer das laute Stöhnen und die zum Teil mehr als deutlichen Schreie, wie z.B. "F... mich fester" oder " Spritz doch endlich" kann einem wohl doch mehr als auf die Nerven gehen.
Auf der einen Seite bin ich ja froh, eine derart tempramentvolle Partnerin zu haben, aber manchmal kann es einen auch ganz schön nerven. Ich habe sie natürlich schon darauf angesprochen, aber sie versteht mein Problem nicht und behauptet, daß fast alle Frauen laut würden, wenn sie richtig in Fahrt wären.
Meine Fragen nun an die weiblichen Leser: Stimmt das wirklich und an die männlichen, wie ist dies bei euch?

Du Glücklicher ...

...eben.....freue Dich doch, dass sie so reagiert..........stumme Bretter gibt es genügend.....da hätte ich wirklich keinen Spass........und ich bin auch nicht der leiseste...........Grunzen ist das aber nicht,,,,;-))
Beitrag14.5.05, 10:37 Uhr
Marylou
Beiträge: 16/282
dabei seit: May '02
Ryder: ...eben.....freue Dich doch, dass sie so reagiert.


Darüber kann sich eben nicht jeder freuen. Meiner Meinung nach paßts dann einfach nicht richtig zusammen.

Ich hatte auch mal einen Mann, der moniert hat, dass ich beim Sex "Geräusche mache" confused Nun war es aber nicht so, dass ich laut "Fick mich" gebrüllt hätte oder so, nee, aber anscheinend stöhne ich, wenn ich es schön finde. Das Problem war, dass er immer dann, wenn ich mich etwas "fallen gelassen" hab und kurz davor war, zu kommen, irgend so etwas sagte wie: "Du machst schon wieder Geräusche!". surprised Ätzend. In der Situation hatte ich das nicht mal bemerkt.

Das Ende vom Lied war, dass ich mich gar nicht mehr richtig entspannen konnte und nur noch darauf bedacht war, keinen Mucks von mir zu geben. Muss ich noch erwähnen, dass es mir keinen Spaß mehr gemacht hat?

Fakt war: Ihn haben meine Geräusche abgetörnt, ich konnte sie nicht abstellen. Wir haben keine Lösung des Problems gefunden. Paßte halt einfach nicht zusammen (allerdings nicht nur im Bett nicht). So isses, das Leben.

Dein Fall ist ja nun aber anders gelagert. "Kommandos" gibt man ja doch durchaus bewußt und kann sie daher auch abstellen. Ich an Deiner Stelle würde noch einmal mit Deiner Partnerin darüber reden, wie wichtig ihr das im Endeffekt ist. Vielleicht hat sie noch gar nicht realisiert, dass Du sowas wirklich nicht willst.

Viele Grüße
Marylou
Beitrag14.5.05, 15:39 Uhr
wieauch
Beiträge: 12/198
dabei seit: Feb '01
wieauchimmer
rainer44:
Meine Partnerin ist beim Sex mehr als laut. Es ist ja nicht so, daß es mich in meiner "Konzentration" stören würde, aber immer das laute Stöhnen und die zum Teil mehr als deutlichen Schreie, wie z.B. "F... mich fester" oder " Spritz doch endlich" kann einem wohl doch mehr als auf die Nerven gehen.
Auf der einen Seite bin ich ja froh, eine derart tempramentvolle Partnerin zu haben, aber manchmal kann es einen auch ganz schön nerven. Ich habe sie natürlich schon darauf angesprochen, aber sie versteht mein Problem nicht und behauptet, daß fast alle Frauen laut würden, wenn sie richtig in Fahrt wären.
Meine Fragen nun an die weiblichen Leser: Stimmt das wirklich und an die männlichen, wie ist dies bei euch?


angel:
Du Glücklicher ...


alles im leben ist ansichtssache.

ich schliesse mich da vor allem der aussage von "angel" an.
(nicht das ich mich selber beschweren könntewink)

vielleicht solltest du aber eben aufgrund der bereits hier niedergeschrieben erfahrungen/einstellungen der anderen alles in einem anderem licht betrachten.

die meisten männer bewundern dich - sieh es auch mal so
und du hast es doch schon selber geschrieben, dass du einerseits froh darüber bist.

wäre es dir wirklich lieber, sie würde keinen mucks von sich geben?

viel spaß weiterhin
wie.auch
Beitrag28.4.13, 04:50 Uhr
lonlysamurai
Beiträge: 6/15
dabei seit: Mar '05
lonlysamurai
Also ich hab sowohl Frauen gehabt, die fast schon stumm wie ein Fisch waren, da hab ich ihr dann auch mal ins Ohr geflüstert: "Sei laut wenn du laut sein willst." Hat zwar fast nichts gebracht, aber ich denke so kann man vielleicht auch was erreichen, weil man es der Frau freistellt laut zu werden oder leise zu bleiben.

Auf der anderen Seite hatte ich auch mal ne Frau die kurz bevor sie gekommen ist immer lauter wurde. Vorher hat sie eher mittellaut gestöhnt, aber wenn sie gekommen ist hat sie echt laut geschriehen. War zwar auch ein schönes Gefühl zu wissen "jetzt gleich kommt sie", aber ich hatte mehr als ein Mal das Gefühl, gleich klopfen die Nachbarn.
Beitrag28.4.13, 09:04 Uhr
xxxyyz
Beiträge: 1/24
dabei seit: Aug '01
Ich finde es nicht schlimm wenn meine Partnerin laut ist beim Sex. Allerdings würde ich auch nicht kritisieren wenn sie es nicht ist. Menschen sind doch nicht alle gleich. Und es kommt auch auf die Voraussetzungen an. Schön wäre natürlich, wenn man den Sex in stabilen Wänden geniessen könnte, die auch den Schall genügend dämmen, ohne zu befürchten, dass die Nachbarn alle angelaufen kommen oder sogar die Polizei rufen.
Es ist ja herrlich, wenn man aich beim Sex richtig gehen lassen kann und geniessen ohne Rücksicht auf die Umgebung.
Ich hatte auch mal eine Freundin, die hat wirklich beim Sex auch geredet und mir schmutzige Kommandos gegeben. Ich muss gestehen, dass mich das auch angetörnt hat und ich würde es gerne wieder mal erleben.
Beitrag8.3.14, 05:40 Uhr
Devilsblood
Beiträge: 0/4
dabei seit: Mar '14
xxxyyz:
Ich finde es nicht schlimm wenn meine Partnerin laut ist beim Sex. Allerdings würde ich auch nicht kritisieren wenn sie es nicht ist. Menschen sind doch nicht alle gleich. Und es kommt auch auf die Voraussetzungen an. Schön wäre natürlich, wenn man den Sex in stabilen Wänden geniessen könnte, die auch den Schall genügend dämmen, ohne zu befürchten, dass die Nachbarn alle angelaufen kommen oder sogar die Polizei rufen.
Es ist ja herrlich, wenn man aich beim Sex richtig gehen lassen kann und geniessen ohne Rücksicht auf die Umgebung.
Ich hatte auch mal eine Freundin, die hat wirklich beim Sex auch geredet und mir schmutzige Kommandos gegeben. Ich muss gestehen, dass mich das auch angetörnt hat und ich würde es gerne wieder mal erleben.


Stimmt generell finde ich das soger äußerst antörnend. Man sollte nur ein wenig darauf achten wann und wo man seinen Gefühlen freien Lauf lässt. ISt man z.B. in der Öffentlichkeit, also auf einem Parplatz o.ä. kann die Lautstärke ganz schnell zum Problem werdenwink
Position: Forum  >  Triebe  >  Allgemein
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
© 2004-2021, sevac.com, JusProg labeled