Anzeige
- Thema -
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
Position: Forum  >  Allgemein  >  Plauderecke
Thema14.8.07, 19:11 - Betreff: lustige und delikate einblicke
SommernachtH
Beiträge: 3/0
dabei seit: Feb '04
SommernachtH
ich habe am flughafen frankfurt einen koffer ersteigert in dem ein privates amateurvideo zu finden war. zu sehen ist ein pärchen mitte bis ende 30 beim liebesspiel in einem hotelzimmer...das video gehört auf jeden fall zu den besitzern des koffers, da die kleidungsstücke keinen zweifel zulassen.

ist euch selbst schonmal eine ähnliche geschichte passiert in der ihr einblick in die privatsphäre anderer bekommen habt?
Beitrag17.8.07, 21:34 Uhr
YOGY
Beiträge: 1/109
dabei seit: Apr '05
Sommernacht23:
ist euch selbst schonmal eine ähnliche geschichte passiert in der ihr einblick in die privatsphäre anderer bekommen habt?


Jugendzeit, Sommer, heiß, Sonntagnachmittag, Waldrand:
Zu zweit waren wir Buben auf einem Jägerstand. Wir wollten eigentlich keine Liebespaare beobachten, wussten aber, dass auf dem Weg entlang des Waldes gelegentlich welche unterwegs waren. Wir warteten darauf, dass das Wild bald aus dem Wald kam, weil es schon später Nachmittag war. Da der Platz unter dem Stand (groß, mit Tisch, Bänken und Dach; rustikal natürlich) zum Gebüsch einen schönen Zugang bildete, entschloss sich ein offensichtlich sehr heftig verliebtes Paar (Sie vielleicht 19, er ca. 23) unter uns in die Büsche zu gehen. Dahinter begann auch eine kleine Schonung, Unterholz, mit einer kleinen Grasfläche dazwischen. Er packte sie immer wieder an den Brüsten, zwischen den Beinen und an den Backen, griff ihr unter das Kleid, riss ihr förmlich das Höschen aus und das Dirndlkleid vom Körper. Da half sie ihm schon. Seine Kleidung riss er sich natürlich auch herunter, benutzte sein Hemd + Hose als Unterlage, und schon lagen die beiden da nackt im Gras, und los ging der Pornofilm. Die haben für ihre Bedürfnisse gar nicht mal so lange gebraucht. Er ist schon nach Minuten über sie hergefallen. Es war eine ungewöhnlich hemmungslose, wüste und geile Knutscherei und Fickerei.
Den nachhaltigsten Eindruck hat dem (sehr groß, kräftig) sein heftiges in das kleine, zierliche Mädchen Hineindreschen, das Klatschen der Leiber und das Gestöhne und Gejaule der beiden hinterlassen.

Das Verlangen muss die beiden urplötzlich überfallen haben. Und wir ca. 12 und 13 ganz schön heftig geschlechtsreif, saßen mit einem Fernglas (und hängender Zunge) auf dem Stand ganz in der Nähe. Das war die Sensation, als wir das streng geheim natürlich, den anderen erzählen konnten. Solche strapaziösen Erlebnisse vergisst man nie mehr. Wir kannten die beiden gut. Wenn der uns erwischt hätte, hätte der uns mit Sicherheit, ein paar gescheuert. Nachdem sie ihm ihre Reitkünste gezeigt und sie noch etwas geschmust hatten (die wollten sich doch tatsächlich regelrecht auffressen), zogen sie sich wieder an und setzten ihren Spaziergang fort.

Dass Phänomen Vögeln war uns nicht unbekannt. Jetzt wussten wir aber, wie es tatsächlich funktioniert, auch wenn uns das Jungholz und die Bäume in der Sicht - trotz Fernglas - sehr stark behinderten und wir nur schemenhaft Bewegungen ausmachen konnten. Reiten kannten wir bestens. So war sie uns allerdings neu. Ein bisschen zerrupft schauten sie aus und waren noch verliebter, als vorher. Das waren sie aber wohl nur noch ein paar Wochen. Da sah man ihn nämlich schon wieder mit einem anderen Mädchen.

Liebe Grüße
YOGY
Beitrag22.8.07, 22:52 Uhr
Big_Ben
Beiträge: 13/256
dabei seit: Nov '00
Da juckt es einem ja fast nach dem Video zu fragen.

Einer Ex-Freundin ist mal etwas passiert, das zu dem Thema passt. Vermutlich jeder kennt die Foto-Rückgabe im dm. Dort stehen alle Fotos meist fein säuberlich mit Adresse und warten darauf abgeholt zu werden. Meine damalige Freundin entdeckte dort Bilder der Mutter einer Klassenkameradin, hat überlegt sie ihr mit zu nehmen und aus neugier einen Blick hinein geworfen. Auf den Fotos war die Mutter mit ihrem Freund zu sehen in sehr eindeutigen Posen.
Da die Fotoentwicklung ja schon lange in Großserie und und vollautomatisch abläuft haben da wohl nur selten Menschen Einblick, aber ich denke, bei den seltenen Gelegenheit hat sich schon so mancher Entwickler ein paar Abzüge gemacht.
Position: Forum  >  Allgemein  >  Plauderecke
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
© 2004-2022, sevac.com, JusProg labeled