Anzeige
- Thema -
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
Position: Forum  >  Allgemein  >  Plauderecke
Thema3.10.07, 23:48 - Betreff: Ein Sevacler macht Karriere
zerozero
Beiträge: 39/541
dabei seit: Okt '04
zerozero
Nachdem es unserem geschätzten Einleser vor fast 2 Jahren gelang, endlich die Verfilmung seines Lebens in spannender und humorvoller SciFi Form auf die Kinoleinwände zu bringencool, gelang ihm nun der nächste große Wurf, indem er mit dem Osnabrücker Künstler Gentleman auch in der Welt der Musik Fuss fassen und seine eigene Hymne Serenity dem geneigten Publikum vorstellen konnte. lol3
Bleibt die Frage, was wir als Nächstes von unserem Multitalent erwarten könnenconfused?

LG
Zero

P.S. Irgendwie muss man ja so ein Spiel verarbeiten, seid nicht bösno
Beitrag4.10.07, 18:13 Uhr
-Serenity-
Beiträge: 129/1799
dabei seit: Aug '02
Serenity
Die Frau aus der Verfilmung ist eine attraktive Erscheinung, aber ich weiß, dass Joss Whedon immer attraktive Charaktere einsetzt, wenn ich an Buffy denke.
Die Musik ist nicht so ganz mein Stil. Ich bevorzuge im Moment eher diesen oder
diesen
Letzterer beinhaltet eine erzählenswerte Geschichte ... aber ich will nicht zu viel davon erzählen. Zumindest jetzt.wink
Position: Forum  >  Allgemein  >  Plauderecke
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
© 2004-2022, sevac.com, JusProg labeled