Anzeige
- Thema -
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
Position: Forum  >  Allgemein  >  Ankündigungen, Features, News
Seite: 1  2  3  >4< 
Beitrag3.12.08, 18:33 Uhr
lovewriter2k2
Beiträge: 13/100
dabei seit: Aug '02
LoveWriter2k2
-Serenity-:
mondstern70:
Um das abzuarbeiten könnte man auch neue – nicht so erfahrene Einleser anwerben. Vielleicht gibt es ja noch Leser die da Interesse haben?

Per se nicht möglich, da nur der-/diejenige Einleser(in) dies kann, welche(r) die Geschichte auch online gestellt hat. Damit haben wir ein Problem mit den ausgeschiedenen Einlesern, die für diese Arbeit nicht mehr greifbar sind.

Serenity
*nicht immer, wo ein guter Wille ist, ist auch ein guter Weg

Ich vermute mal, dass das Problem im PHP Code liegt und sehr wohl lösbar ist. Ich kann an der Stelle nur nochmal wiederholen, dass ich bereit bin die ein oder andere Stunde da zu investieren, um es den Einlesern zu erleichtern und solche Probleme zu lösen.

@Aramis:
Ich akzeptiere es, wenn du sagst, du hast kaum Zeit, dann sei aber so ehrlich und sag das auch und kündige nicht an, dass am XYZ irgendetwas fertig ist.

Letztlich solltest du dir überlegen, wie du es in Zukunft halten willst. Meiner Meinung nach ist mit dem aktuellen Arbeitseinsatz nicht schaffbar Sevac in gewohnter Qualität zu erhalten. Nun hast du 4 Möglichkeiten.
a) Du lässt alles so vor sich hin dümpeln, bis Sevac in der Bedeutungslosigkeit verschwindet.
b) Du erhöhst deinen Arbeitsaufwand, knappst also irgendwo Zeit für Sevac ab.
c) Du hängst Sevac an den Nagel und lässt es in Würde von der Fläche verschwinden.
d) Du suchst dir ein paar Leute, die dich supporten. Noch sind Leute da, die dich unterstützen würden, fragt sich nur wie lange noch.
Beitrag6.12.08, 19:22 Uhr
Aramis
Beiträge: 218/1403
dabei seit: Nov '98
PADDY: Nur damit es klar ist: Die korrigierten Stories NOCHMALS einsenden? Oder reicht es, wenn man sie schon eingesendet hat?

Du bist ein kleines Sonderfall, mit dem ich mich mal extra beschäftige. Ich werde Dich nächste Woche kontaktieren. yes

waving
Aramis
Beitrag7.12.08, 13:50 Uhr
eskobar
Beiträge: 6/33
dabei seit: Jun '04
es könnte ja auch einfach jeder seine Geschichten wöchentlich einsenden... dann erhöhen sich vllt die Chancen
Beitrag11.12.08, 08:59 Uhr
PADDY
Beiträge: 1/40
dabei seit: Mär '01
edge
Aramis:
Du bist ein kleines Sonderfall, mit dem ich mich mal extra beschäftige. Ich werde Dich nächste Woche kontaktieren. yes

waving
Aramis


Ich bin dann mal gespannt am Warten

waving Paddy
Beitrag16.12.08, 18:09 Uhr
Moglotti
Beiträge: 2/11
dabei seit: Sep '04
Jopi Wingerather
So, dann möchte ich mich hier auch mal melden.

Mir gehts so ähnlich wie Sabbi. Meine Fortsetzungsgeschichte "Beste Freundinnen" wird ohne Überarbeitung wohl kaum dieses neue Gesetz überleben. In den Zeiten, wo überall immer offener mit Sexualität umgegangen und enttabuisiert wird, finde ich ein solches Gesetz übrigens weniger angebracht. Anstatt hier einen Riegel vorzuschieben, sollten Zeit und Geld vielmehr in die Aufklärung gesteckt werden. Aber die schlauen Menschen in Berlin werden sich dabei schon was gedacht haben ;)

Ich möchte mich auch auf diesem Weg für die vielen Zuschriften bedanken, die ich nach dem Verschwinden des Zehnteilers bekommen habe. Wenigstens habe ich noch eine Sicherung auf meiner externen Festplatte. Mal schauen, ob ich die Geschichte umschreiben werde, so dass man immer noch in ihnen gefangen bleibt und sie mit Spannung liest. Jedenfalls habe ich mir vor ein paar Tagen erst einmal den Frust darüber von der Seele geschrieben und eine Kurzgeschichte verfasst, die hoffentlich dann in nächster Zeit hier bei Sevac erscheint, damit mein Autorenkonto nicht mehr so blank aussieht, wie es jetzt gerade ist. So ganz ohne eigene Geschichten zu verfassen habe ich meine nun mittlerweile sehr lange Sevac-Zeit nämlich nicht verbracht.

@all, die auch frustriert sind: Versucht das beste draus zu machen, aber nur, wenn die Geschichte auch mit Veränderungen weiterleben kann!

@Aramis und Sevac-Team: Ich weiß, hier habt durch dieses Gesetz seit einiger Zeit einen Haufen Arbeit. In vielen Beiträgen wurde euch Unterstützung angeboten. Möchtet ihr diese nicht wahrnehmen? Ich denke, diese Leute meinen es ehrlich und ernst und könnten euch tatsächlich weiterhelfen. Wenn ich nicht von vorneherein wüsste, dass mir dazu einfach die Zeit fehlt, würde ich auch mit anpacken, zumindest beim Einlesen. Natürlich geht es ums Vertrauen... Wer vertraut schon jmd. blind, wenn er vielleicht dafür verantwortlich ist, dass man selber eine Strafe bekommt, weil derjenige eine Altersangabe überlesen hat? Aber an Engagement scheint es hier nicht zu fehlen. Lasst euch doch helfen! Wir sind eine Community!
Beitrag16.12.08, 23:22 Uhr
tegernseepirate
Beiträge: 2/9
dabei seit: Apr '04
Nun melde ich mich auch mal kurz zu Wort.

Ich habe mit Entsetzen die Entwicklung der letzten Wochen verfolgt. Immer wieder habe ich mit Begeisterung die Geschichten gelesen (gut, vielleicht nicht alle). Ich habe sogar einmal einen Versuch unternommen, auch eine Geschichte von mir einstellen zu lassen. Es scheiterte aber leider an der Prüfung. Nun müsste ich sie umschreiben und das empfinde ich anstrengender, als eine neue zu schreiben.

Da ich gerade an zwei neuen Geschichten schreibe, muss die erste eben noch etwas Geduld haben, aber auch sie wird korrigiert werden.

Ich für meinen Teil muss sagen, dass es mit sevac weiter gehen muss. Verdammt Leute tut bitte alles was möglich ist, um den Geschichtenschatz wieder anwachsen zu lassen.
Beitrag2.2.09, 12:14 Uhr
PADDY
Beiträge: 1/40
dabei seit: Mär '01
edge
Hmmm... der Mailkontakt ist nun ja auch schon ein weilchen her... bin immer noch am Warten. Gibt es irgendwelche News?
lookaround Paddy


PADDY:
Aramis:
Du bist ein kleines Sonderfall, mit dem ich mich mal extra beschäftige. Ich werde Dich nächste Woche kontaktieren. yes

waving
Aramis


Ich bin dann mal gespannt am Warten

waving Paddy
Beitrag14.2.09, 14:38 Uhr
PADDY
Beiträge: 1/40
dabei seit: Mär '01
edge
Ich nehme alles zurück... es geht nun richtig rasant vorwärts! Danke Aramis clap
Beitrag16.3.09, 12:48 Uhr
hg1
Beiträge: 18/177
dabei seit: Dez '04
HG1
Mal was Neues zum Lesen:

http://www.abgeordnetenwatch.de/helga_lopez-650-5973--f157041.html#frage157041

(Ich habs noch nicht gemacht)
Beitrag20.4.09, 14:52 Uhr
Bodyhunter
Beiträge: 1/26
dabei seit: Jun '01
Hi,

da ich selbst von dem derzeitigen Story-Schwund betroffen bin, würde auch ich meine Hilfe anbieten, einige der vom Server genommenen Stories zu überprüfen, um möglichst bald den alten Stand an Geschichten (abzüglich regelwidriger Stories) wieder herzustellen.

Trotzdem habe ich 2 Fragen:

Ich habe meine Geschichten zu Hause selbst überprüft und so angepasst, dass es keine missverständlichen und regelwidrigen Formulierungen mehr gibt, alle Akteure sind über 18 und ich bin mir sicher, dass sie auch sonst durch den Check gekommen wären. --> ist es sinnvoll, sie er neut einzuschicken oder soll ich besser abwarten?

Ich habe Aramis auch schon eine Nachricht geschickt, leider bisher keine Antwort erhalten...

die 2. Frage: Werden mehr Einleser benötigt? Ich habe damals für nicepage Stories korrektur gelesen, das war eigentlich ganz spaßig und ich würde es auch gern wieder tun. Wird Hilfe benötigt und wenn ja, wann kann ich anfangen? wink

Grüße
Beitrag20.4.09, 21:54 Uhr
zerozero
Beiträge: 39/541
dabei seit: Okt '04
zerozero
Bodyhunter:
Trotzdem habe ich 2 Fragen:

Ich habe meine Geschichten zu Hause selbst überprüft und so angepasst, dass es keine missverständlichen und regelwidrigen Formulierungen mehr gibt, alle Akteure sind über 18 und ich bin mir sicher, dass sie auch sonst durch den Check gekommen wären. --> ist es sinnvoll, sie er neut einzuschicken oder soll ich besser abwarten?



die 2. Frage: Werden mehr Einleser benötigt? Ich habe damals für nicepage Stories korrektur gelesen, das war eigentlich ganz spaßig und ich würde es auch gern wieder tun. Wird Hilfe benötigt und wenn ja, wann kann ich anfangen? wink

Grüße


Die Antwort lautet noch immer: Abwarten (Wenn du sie austauschst, muss deine "originale" Geschichte noch immer gelöscht werden. Ob wir sie nun löschen oder gleich wieder freigeben, macht keinen Unterschied. Beim Austausch erhöhst du nur die Arbeit. Ganz abgesehen davon, dass es bis dato noch keinen einheitlichen Weg für das Neueinsenden einer bereits existierenden Geschichte gibt).

Zur zweiten Frage: Das Team ist kürzlich um ein neues Mitglied vergößert worden und ob öffentliche Bewerbungen im Forum so gut sind, darüber kann man sich sicher streiten.

Grüße
Zero (Mitglied des Storyteams)
Beitrag20.4.09, 23:07 Uhr
lovewriter2k2
Beiträge: 13/100
dabei seit: Aug '02
LoveWriter2k2
zerozero:

Die Antwort lautet noch immer: Abwarten (Wenn du sie austauschst, muss deine "originale" Geschichte noch immer gelöscht werden. Ob wir sie nun löschen oder gleich wieder freigeben, macht keinen Unterschied. Beim Austausch erhöhst du nur die Arbeit. Ganz abgesehen davon, dass es bis dato noch keinen einheitlichen Weg für das Neueinsenden einer bereits existierenden Geschichte gibt).

Zur zweiten Frage: Das Team ist kürzlich um ein neues Mitglied vergößert worden und ob öffentliche Bewerbungen im Forum so gut sind, darüber kann man sich sicher streiten.

Grüße
Zero (Mitglied des Storyteams)


Ich für meinen Teil fände es aber durchaus nett, wenn man sowas irgendwie mal erfahren würde. Letztlich ist für uns Schreiber diese Seite wie ein schwarzes Loch. Du schickst was ein, es verschwindet und IRGENDWANN so nach 1-4 Monaten plopt die Geschichte mit einer Bewertung wieder auf.

Für uns Authoren ist weder transparent, wer das Team ist, was das Team macht, noch was unsere Geschichten gerade machen. Letztlich haben wir sogar nur sehr begrenzten Einfluss darauf, was mit unseren Storys passiert. Habe teilweise bist zu 3 Monaten gewartet, bis ich eine Aukunft bekommen habe, das ist alles relativ unbefriedigend. Wenn man Kontakt sucht, geht das entweder hier über das Forum, dass sich da aber der entsprechende Einleser einfindet ist unwarscheinlich oder über das Kontaktformular an Aramis, der wenn man Glück hat nach 2-4 Wochen antwortet.

Wenn man ganz großes Glück hat, ist der Einleser selber Autor und man kann ihn so kontaktieren.

Ich finde Sevac eine super Seite, und es gibt im deutschsprachigen Raum keine bessere, aber vom Status perfekt ist es leider auch noch ne ganze Weile weg.
Beitrag21.4.09, 09:11 Uhr
Bodyhunter
Beiträge: 1/26
dabei seit: Jun '01
zerozero:

Zur zweiten Frage: Das Team ist kürzlich um ein neues Mitglied vergößert worden und ob öffentliche Bewerbungen im Forum so gut sind, darüber kann man sich sicher streiten.

Grüße
Zero (Mitglied des Storyteams)


Nun ja, dann warte ich einfach mal ab.
Ist nur schade das ich immer nur ein "Nein, gibt es nicht, wartet halt" oder einfach gar nichts höre. Wenn ich auf meine Mail an Aramis schon eine Antwort bekommen hätte dann hätte ich das mit dem Angebot vielleicht gar nicht hier im Forum gemacht.

Und nein, es war keine Bewerbung, es war ein Hilfsangebot.

Ich habe in den letzten Monaten meine Stories aus 3-4 "Sammlungen" entfernen lassen, weil ich einer Veröffentlichung dort nicht zugestimmt hatte und weil ich der Meinung war, ich lasse mein Geschreibsel exclusiv bei Sevac....jetzt sind sie hier weg, und das finde ich sehr schade.

Grüße
Beitrag21.4.09, 10:28 Uhr
zerozero
Beiträge: 39/541
dabei seit: Okt '04
zerozero
Eine direkte Kontaktmöglichkeit mit den Einlesern wäre tatsächlich etwas, was auch das Team (welches im Übrigen ausnahmslos aus Autoren besteht) gut finden würde. Das hier Einleser- und Autornamen nicht übereinstimmen, hat genau so etwas mit dem Frust vieler Autoren über ihre Bewertung und den folgenden Reaktionen zu tun.

Und jetzt noch einmal: Sevac hatte vor der Gesetzesänderung (an der übrigens der Bundestag und nicht Aramis (nur als Erinnerung) Schuld ist) über 8000!!! Geschichten, angesammelt über 10 Jahre. Nach der Gesetzesänderung waren es noch etwa 2200, die vom gegenwärtigen Team (weil von diesem auch ursprünglich einmal eingelesen) als unbedenklich eingestuft werden konnte. Danach konnte sich das Team auf die "alten Schinken" stürzen. Und jetzt schaut euch doch bitte mal nach ein paar Monaten den aktuellen Story Counter an. Wir sind schon wieder weit über 5000 (5839). Es geht im Moment quasi mit Warp Geschwindigkeit vorwärts.

Grüße Zero
Beitrag21.4.09, 14:06 Uhr
Bodyhunter
Beiträge: 1/26
dabei seit: Jun '01
zerozero:
Und jetzt noch einmal: Sevac hatte vor der Gesetzesänderung (an der übrigens der Bundestag und nicht Aramis (nur als Erinnerung) Schuld ist) über 8000!!! Geschichten, angesammelt über 10 Jahre. Nach der Gesetzesänderung waren es noch etwa 2200, die vom gegenwärtigen Team (weil von diesem auch ursprünglich einmal eingelesen) als unbedenklich eingestuft werden konnte. Danach konnte sich das Team auf die "alten Schinken" stürzen. Und jetzt schaut euch doch bitte mal nach ein paar Monaten den aktuellen Story Counter an. Wir sind schon wieder weit über 5000 (5839). Es geht im Moment quasi mit Warp Geschwindigkeit vorwärts.

Grüße Zero


Ja, das ist uns ja bewusst, dass das alles nciht auf dem Mist von Aramis gewachsen ist. Ich denke die Situation ist allen klar.
Erfahren denn die Leute, deren Geschichten nicht wieder auftauchen durch eine kleine Email, was an den Stories geändert werden muss, damit sie einen "relaunch" bekommen?
Oder wird einfach kommentarlos gelöscht? Ich hätte mich zum Beispiel über eine Info gefreut in der steht "2 Stories werden gerade neu eingelesen, ein paar Tage Geduld bitte"...das als Info auf meiner Autorenseite oder als Mail, und ich wäre happy gewesen.
Ich weiß, ich habe bisher noch nicht so viel veröffentlicht, aber ich denke es ist gerade dieser totale "Wartezwang", der vielleicht auch einige andere Autoren und nicht nur mich sehr stört und irritiert.
Ist ja auch eine tolle Leistung, über 3600 Geschichten zu prüfen, da Ziehe ich meinen Hut vor.
Vielleicht hätten ein paar Freiwillige Helfer, deren Hilfe auch angenommen worden wäre und ein wenig mehr Informationsfluss viel Schreiberei erspart.

Grüße
Position: Forum  >  Allgemein  >  Ankündigungen, Features, News
Seite: 1  2  3  >4< 
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
© 2004-2021, sevac.com, JusProg labeled