Anzeige
- Thema -
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
Position: Forum  >  Allgemein  >  Ankündigungen, Features, News
Seite: 1  >2< 
Beitrag19.6.13, 21:15 Uhr
handman
Beiträge: 2/42
dabei seit: Jun '13
aweiawa:
handman:

Die Abteilung "Sonstiges" ist ein heißer Tip, Elmar. Ich hab mal einen Blick da rein riskiert und bin mir sicher, dass mein Nonsens dort gut aufgehoben sein wird. Da kann ich mir den Rest des Boards klemmen, denn dort knalle ich bei jeder zweiten Story an die schwachsinnige Ü18-Hürde.
rotfl
LG, handman


Stimmt doch gar nicht. Du kannst jederzeit Ü18 Geschichten einreichen. Und du kannst sie sogar lesen, denn die eigenen darf man immer lesen. Wo also ist das Problem?
Ansonsten ... mal schauen, ob sich da was machen lässt. Immerhin leg ich meine Hand für dich ins Feuer. :-) Und einige andere tun das sicher auch.

LG
Elmar


Danke, Elmar. Das geht ja runter, wie Öl. Ich hab mir noch nie den Kopf zerbrochen, ob meine Storys Ü18 oder U18 sind.
Und explizite Pornos schreibe ich eh nicht. Das ist nicht mein Hobby und das kriege ich mit meinem Hang zur Blödelei auch gar nicht hin.
lol
LG, handman
Beitrag19.6.13, 21:31 Uhr
EviAngel
Beiträge: 24/1106
dabei seit: Feb '05
EviAngel
Leichtgewicht: Vielleicht sollten wir wieder zu ein Schreiber - eine Geschichte zurückkehren.
Da waren wir noch nie. wink
Ich bin sicher, dass wir, wenn wir uns in Richtung anderer Boards öffnen, in dem wir dort unseren Wettbewerb bekannt geben, wir mehr Autoren und mehr Leser bekommen werden.

Gruß Evi waving
Beitrag19.6.13, 23:06 Uhr
Krystan
Beiträge: 20/862
dabei seit: Jan '03
Krystan
EviAngel:
Leichtgewicht: Vielleicht sollten wir wieder zu ein Schreiber - eine Geschichte zurückkehren.
Da waren wir noch nie. wink
Ich bin sicher, dass wir, wenn wir uns in Richtung anderer Boards öffnen, in dem wir dort unseren Wettbewerb bekannt geben, wir mehr Autoren und mehr Leser bekommen werden.

Gruß Evi waving



Was genau schwebt dir da vor?
Beitrag20.6.13, 04:22 Uhr
Miguel-CC
Beiträge: 3/54
dabei seit: Jan '13
Eine Kategorie "Humor und Satire" würde ich echt interessant finden.
UND DURCHAUS TOTAL EROTISCH!!!ok

Würde so eine Kategorie echt ein Schattendasein führen???confused
Die Frage ist absolut ernst gemeint!wink
Beitrag20.6.13, 09:51 Uhr
handman
Beiträge: 2/42
dabei seit: Jun '13
Miguel22_77:
Eine Kategorie "Humor und Satire" würde ich echt interessant finden.
UND DURCHAUS TOTAL EROTISCH!!!ok

Würde so eine Kategorie echt ein Schattendasein führen???confused
Die Frage ist absolut ernst gemeint!wink



Ich glaube nicht, dass sie ein Schattendasein führen würde. Meine Story "Leg Man" ist jetzt in der Abteilung "Fetisch". Aber eigentlich ist sie pure Satire. Bestimmt sind in "Sonstiges" noch eine Menge anderer Geschichten zu finden, die auf das Zwerchfell zielen.
lol2
LG, handman
Beitrag20.6.13, 15:19 Uhr
Leichtgewicht
Beiträge: 20/815
dabei seit: Mär '10
Leichtgewicht
handman:
Miguel22_77:
Eine Kategorie "Humor und Satire" würde ich echt interessant finden.
UND DURCHAUS TOTAL EROTISCH!!!ok

Würde so eine Kategorie echt ein Schattendasein führen???confused
Die Frage ist absolut ernst gemeint!wink



Ich glaube nicht, dass sie ein Schattendasein führen würde. Meine Story "Leg Man" ist jetzt in der Abteilung "Fetisch". Aber eigentlich ist sie pure Satire. Bestimmt sind in "Sonstiges" noch eine Menge anderer Geschichten zu finden, die auf das Zwerchfell zielen.
lol2
LG, handman


Das verstehe ich jetzt nicht so richtig.
Willst Du sie in Fetisch oder willst du sie unter Sonstiges haben.
Normalerweise entsprechen die Einleser dem Wunsch des Autors.
Meine geschichten jedenfalls sind immer dorthin gekommen. wo ich sie hin haben wollte.

Leichtgewicht
Beitrag20.6.13, 15:28 Uhr
EviAngel
Beiträge: 24/1106
dabei seit: Feb '05
EviAngel
Krystan:
EviAngel:
Leichtgewicht: Vielleicht sollten wir wieder zu ein Schreiber - eine Geschichte zurückkehren.
Da waren wir noch nie. wink
Ich bin sicher, dass wir, wenn wir uns in Richtung anderer Boards öffnen, in dem wir dort unseren Wettbewerb bekannt geben, wir mehr Autoren und mehr Leser bekommen werden.

Gruß Evi waving



Was genau schwebt dir da vor?
Habe ich in mehreren Fäden weiter oben bereits mehrfach erläutert.

Gruß Evi waving
Beitrag20.6.13, 17:09 Uhr
handman
Beiträge: 2/42
dabei seit: Jun '13
Leichtgewicht:
handman:
Miguel22_77:
Eine Kategorie "Humor und Satire" würde ich echt interessant finden.
UND DURCHAUS TOTAL EROTISCH!!!ok

Würde so eine Kategorie echt ein Schattendasein führen???confused
Die Frage ist absolut ernst gemeint!wink



Ich glaube nicht, dass sie ein Schattendasein führen würde. Meine Story "Leg Man" ist jetzt in der Abteilung "Fetisch". Aber eigentlich ist sie pure Satire. Bestimmt sind in "Sonstiges" noch eine Menge anderer Geschichten zu finden, die auf das Zwerchfell zielen.
lol2
LG, handman


Das verstehe ich jetzt nicht so richtig.
Willst Du sie in Fetisch oder willst du sie unter Sonstiges haben.
Normalerweise entsprechen die Einleser dem Wunsch des Autors.
Meine geschichten jedenfalls sind immer dorthin gekommen. wo ich sie hin haben wollte.

Leichtgewicht


Sie ist da gelandet, wo ich sie haben wollte: "Fetisch". Aber wenn es "Humor & Satire" gäbe, hätte ich sie dort hin haben wollen. Und genau dort würden alle meine Storys hingehören. Ich weiß einfach noch nicht, in welcher Abteilung ich die meisten Leser hätte. Wahrscheinlich in den Abteilungen der härteren Gangart, aber pure Pornos schreibe ich eh nicht.
cool
LG, handman
Beitrag20.6.13, 19:10 Uhr
aweiawa
Beiträge: 98/2005
dabei seit: Sep '04
aweiawa
handman:
Sie ist da gelandet, wo ich sie haben wollte: "Fetisch". Aber wenn es "Humor & Satire" gäbe, hätte ich sie dort hin haben wollen. Und genau dort würden alle meine Storys hingehören. Ich weiß einfach noch nicht, in welcher Abteilung ich die meisten Leser hätte. Wahrscheinlich in den Abteilungen der härteren Gangart, aber pure Pornos schreibe ich eh nicht.
cool
LG, handman


Der Einleser hat sie nach "Sonstiges" verschoben, und ich denke, da ist sie auch besser aufgehoben. Dort steht als Beurteilungskategorie: "Kreativität" statt "Fetischfaktor", und da kommst du eindeutig besser weg. Immerhin hast du schon mehr als 300 Leser. yesyes

LG
Elmar
Beitrag20.6.13, 20:56 Uhr
Leichtgewicht
Beiträge: 20/815
dabei seit: Mär '10
Leichtgewicht
aweiawa:
handman:
Sie ist da gelandet, wo ich sie haben wollte: "Fetisch". Aber wenn es "Humor & Satire" gäbe, hätte ich sie dort hin haben wollen. Und genau dort würden alle meine Storys hingehören. Ich weiß einfach noch nicht, in welcher Abteilung ich die meisten Leser hätte. Wahrscheinlich in den Abteilungen der härteren Gangart, aber pure Pornos schreibe ich eh nicht.
cool
LG, handman


Der Einleser hat sie nach "Sonstiges" verschoben, und ich denke, da ist sie auch besser aufgehoben. Dort steht als Beurteilungskategorie: "Kreativität" statt "Fetischfaktor", und da kommst du eindeutig besser weg. Immerhin hast du schon mehr als 300 Leser. yesyes

LG
Elmar


Kluge Entscheidung.
meint das Leichtgewicht
Beitrag20.6.13, 21:15 Uhr
handman
Beiträge: 2/42
dabei seit: Jun '13
Leichtgewicht:
aweiawa:
handman:
Sie ist da gelandet, wo ich sie haben wollte: "Fetisch". Aber wenn es "Humor & Satire" gäbe, hätte ich sie dort hin haben wollen. Und genau dort würden alle meine Storys hingehören. Ich weiß einfach noch nicht, in welcher Abteilung ich die meisten Leser hätte. Wahrscheinlich in den Abteilungen der härteren Gangart, aber pure Pornos schreibe ich eh nicht.
cool
LG, handman


Der Einleser hat sie nach "Sonstiges" verschoben, und ich denke, da ist sie auch besser aufgehoben. Dort steht als Beurteilungskategorie: "Kreativität" statt "Fetischfaktor", und da kommst du eindeutig besser weg. Immerhin hast du schon mehr als 300 Leser. yesyes

LG
Elmar


Kluge Entscheidung.
meint das Leichtgewicht


Ihr habt recht, dort sind meine Storys besser aufgehoben.
ok
LG, handman
Beitrag21.6.13, 04:13 Uhr
Miguel-CC
Beiträge: 3/54
dabei seit: Jan '13
@ EviAngel: die Leser warten?
Wohl kaum.
Der "Vorteil", wenn man noch keine Geschichten veröffentlicht hat, ist einfach, daß man nix erwartet.
Wobei ich nicht weiß, ob das wirklich ein Vorteil ist.
Druck von Lesern, daß sie jetzt etwas neues oder nachfolgendes erwarten, find ich schon echt inspirierend.
Na ja, der Grund, warum ich mir soviel Zeit lasse, ist einfach der, daß ich nicht glaube, daß meine Geschichte hier soviel Leser interessiert.
Hab mittlerweile einen anderen gefunden, der meine Geschichten veröffentlichen will/wollte, aber er veröffentlicht eher "seichte" Geschichten. Also ohne Sex. Da hab ich nicht viel Hoffnung.
Womit ich wieder zurück bei Sevac gelandet bin.
Irgendwie. Wie auch immer.

Daß die Kategorie "Sonstiges" ebenso heißt, find ich traurig. Irgendwie abwertend. Sollte man anders nennen.
Und da wären wir wieder bei der Satiere-Kategorie.
Schade, daß die hier so wenige Anhänger hat.
Und ich wäre im eigenen Interesse auch für 'ne SF/Fantasie-Kategorie, in der es zwar in den Sexszenen so richtig zur Sache geht, aber wo diese Sexszenen eben nicht im Mitelpunkt der Handlung stehen.
Meiner Meinung nach tun sie es eben in dieser Kategorie, die es hier gibt, somindest sehr oft.
Hab ja nix dagegen. Les sie ja auch selber. Aber erzeugt natürlich auf einen SF/Fantasie-Autor schon Druck, daß in seiner Geschichte so richtig dolle gevögelt wird und besser zuviel als zuwenig.
Beitrag21.6.13, 04:27 Uhr
Miguel-CC
Beiträge: 3/54
dabei seit: Jan '13
Miguel22_77:
@ EviAngel: die Leser warten?
Wohl kaum.
Der "Vorteil", wenn man noch keine Geschichten veröffentlicht hat, ist einfach, daß man nix erwartet.
Wobei ich nicht weiß, ob das wirklich ein Vorteil ist.
Druck von Lesern, daß sie jetzt etwas neues oder nachfolgendes erwarten, find ich schon echt inspirierend.
Na ja, der Grund, warum ich mir soviel Zeit lasse, ist einfach der, daß ich nicht glaube, daß meine Geschichte hier soviel Leser interessiert.
Hab mittlerweile einen anderen gefunden, der meine Geschichten veröffentlichen will/wollte, aber er veröffentlicht eher "seichte" Geschichten. Also ohne Sex. Da hab ich nicht viel Hoffnung.
Womit ich wieder zurück bei Sevac gelandet bin.
Irgendwie. Wie auch immer.

Daß die Kategorie "Sonstiges" ebenso heißt, find ich traurig. Irgendwie abwertend. Sollte man anders nennen.
Und da wären wir wieder bei der Satiere-Kategorie.
Schade, daß die hier so wenige Anhänger hat.
Und ich wäre im eigenen Interesse auch für 'ne SF/Fantasie-Kategorie, in der es zwar in den Sexszenen so richtig zur Sache geht, aber wo diese Sexszenen eben nicht im Mitelpunkt der Handlung stehen.
Meiner Meinung nach tun sie es eben in dieser Kategorie, die es hier gibt, somindest sehr oft.
Hab ja nix dagegen. Les sie ja auch selber. Aber erzeugt natürlich auf einen SF/Fantasie-Autor schon Druck, daß in seiner Geschichte so richtig dolle gevögelt wird und besser zuviel als zuwenig.

Aber okay, so seh ich das eben und kann jeder anders sehen. Sag ja auch nicht, daß ich ein victorianisches Verhältnis zum Sex hab. Geht bei mir durchaus richtig zur Sache. Ich meine in meinen Geschichten.
Will eben nur sagen, daß ich schon für Kategorien wäre, MEHRERE !!!, wo es richtig harte Sexszenen gibt, auf der einen Seite, wo es aber auf der anderen Seite nicht vor allem darum geht. Sondern wo auch ne richtig interessante Geschichte erzählt werden soll. Sexunabhängig.
Na ja.
Beitrag21.6.13, 06:50 Uhr
Leichtgewicht
Beiträge: 20/815
dabei seit: Mär '10
Leichtgewicht
Miguel22_77:
Miguel22_77:
@ EviAngel: die Leser warten?
Wohl kaum.
Der "Vorteil", wenn man noch keine Geschichten veröffentlicht hat, ist einfach, daß man nix erwartet.
Wobei ich nicht weiß, ob das wirklich ein Vorteil ist.
Druck von Lesern, daß sie jetzt etwas neues oder nachfolgendes erwarten, find ich schon echt inspirierend.
Na ja, der Grund, warum ich mir soviel Zeit lasse, ist einfach der, daß ich nicht glaube, daß meine Geschichte hier soviel Leser interessiert.
Hab mittlerweile einen anderen gefunden, der meine Geschichten veröffentlichen will/wollte, aber er veröffentlicht eher "seichte" Geschichten. Also ohne Sex. Da hab ich nicht viel Hoffnung.
Womit ich wieder zurück bei Sevac gelandet bin.
Irgendwie. Wie auch immer.

Daß die Kategorie "Sonstiges" ebenso heißt, find ich traurig. Irgendwie abwertend. Sollte man anders nennen.
Und da wären wir wieder bei der Satiere-Kategorie.
Schade, daß die hier so wenige Anhänger hat.
Und ich wäre im eigenen Interesse auch für 'ne SF/Fantasie-Kategorie, in der es zwar in den Sexszenen so richtig zur Sache geht, aber wo diese Sexszenen eben nicht im Mitelpunkt der Handlung stehen.
Meiner Meinung nach tun sie es eben in dieser Kategorie, die es hier gibt, somindest sehr oft.
Hab ja nix dagegen. Les sie ja auch selber. Aber erzeugt natürlich auf einen SF/Fantasie-Autor schon Druck, daß in seiner Geschichte so richtig dolle gevögelt wird und besser zuviel als zuwenig.

Aber okay, so seh ich das eben und kann jeder anders sehen. Sag ja auch nicht, daß ich ein victorianisches Verhältnis zum Sex hab. Geht bei mir durchaus richtig zur Sache. Ich meine in meinen Geschichten.
Will eben nur sagen, daß ich schon für Kategorien wäre, MEHRERE !!!, wo es richtig harte Sexszenen gibt, auf der einen Seite, wo es aber auf der anderen Seite nicht vor allem darum geht. Sondern wo auch ne richtig interessante Geschichte erzählt werden soll. Sexunabhängig.
Na ja.



Das ist doch schon gelöst.
Wenn es eine Handlung hat, die grundsätzlich auch ohne Sex in sich stimmig ist, dann ist es FSK16.
Wenn der Sex alles bestimmt ist es FSK18 also Porno.
Damit ist in Fantasy FSK16 genau das, was Du suchst.

Liebe Grüße
Leichtgewicht
Beitrag21.6.13, 09:57 Uhr
tyami
Beiträge: 6/473
dabei seit: Dez '03
tyami takez
Miguel22_77:
Und ich wäre im eigenen Interesse auch für 'ne SF/Fantasie-Kategorie, in der es zwar in den Sexszenen so richtig zur Sache geht, aber wo diese Sexszenen eben nicht im Mitelpunkt der Handlung stehen.

Zumindest in dem Punkt kannst du geholfen werden. Schau dir doch einfach mal die Kategorie an, die direkt über "Sonstiges" zu finden ist.wink
Beitrag21.6.13, 10:33 Uhr
helios53
Beiträge: 25/978
dabei seit: Aug '11
Helios53
Miguel22_77:
@ EviAngel: die Leser warten?
Wohl kaum.
Der "Vorteil", wenn man noch keine Geschichten veröffentlicht hat, ist einfach, daß man nix erwartet.
Wobei ich nicht weiß, ob das wirklich ein Vorteil ist.


Naja! Seit Monaten kommst du immer wieder damit, dass du was schreiben willst, dass du was geschrieben hast, was du veröffentlichen willst, dass du diese und jene Bedenken hast, es doch zu tun usw.

Es sollte dich daher nicht wundern, wenn man endlich mal wissen will, wovon du so ausgiebig redest - oder ob es nur Schattenboxen ist, was du aufführst.
Beitrag21.6.13, 14:40 Uhr
Aramis
Beiträge: 218/1403
dabei seit: Nov '98
Hier geht es ja drunter und drüber. Dieses Forum heißt "Ankündigungen, Features, News -
Was gibt es Neues bei sevac.com?". Insofern sind Wünsche und anderweitige Diskussionen bitte in anderen Threads zu führen.

Insofern offtopic:
Über die Umbenennung der Kategorie "Spanner" kann man ernsthaft nachdenken. Wenn man mit dem Mäuschen dröberfährt, stehen ja auch andere Begriffe da.

Beim Anlegen neuer Kategorien gebe ich zu bedenken, dass ein gewisses Interesse bei den Lesern vorhanden sein sollte und die Kategorie mit ausreichend Geschichten bestückt werden muss. Schließlich sind zu viele Kategorien auch unübersichtlich, so dass man "interessanteren" Kategorien den Vorrang einräumen sollte.

waving
Aramis

PS: Dieser Thread wird geschlossen. wink
Position: Forum  >  Allgemein  >  Ankündigungen, Features, News
Seite: 1  >2< 
Da Du nicht eingeloggt bist, kannst Du das Forum nur eingeschränkt nutzen. Link Login
© 2004-2022, sevac.com, JusProg labeled